deltaflowC - kompakter Gas- und Luftmassensensor

Neu: Der kleinste und schnellste multivariable Messumformer der Welt!

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

In den vergangenen vier Jahren hat systec Controls den kleinsten und schnellsten multivariablen Messumformer zur Gasmassen-Durchflussmessung entwickelt. Auf gerade einmal 7cm² befinden sich ultraschnelle dp-, p- und T-Sensoren und ein leistungsfähiger Prozessor, der bis zu 4000 mal in der Sekunde den Massenstrom von Gasen messen und über ein Bussystem digital übertragen kann. Zum Einsatz kommt dieses Sensorsystem bislang an Verbrennungsmotoren um selbst unter stärksten Pulsationen die Luftmasse zum Motor präzise und langzeitstabil zu messen. Jetzt kann diese Technologie auch für industrielle Anwendungen genutzt werden. Die deltaflowC besitzt 4..20mA und 0..10V-Ausgänge und kann in wenigen Sekunden einfach mit Minischaltern parametriert werden. Preiswert, einfach und prozesstauglich Sie werden erstaunt sein, wie günstig die deltaflowC ist. Aber nicht nur der Preis ist erstaunlich, auch die Benutzerfreundlichkeit und die Prozesstauglichkeit machen die Mengenmessung zu einer echten Alternative zu anderen Messverfahren wie thermischen Durchflussmessern. Die Parametrierung der deltaflowC funktioniert ganz einfach über wenige DIP-Schalter. Auf eine komplizierte, PC-geführte Parametrierung kann dank dem einmaligen Konzept verzichtet werden. Falls notwendig, kann die deltaflowC sogar im Feld durch wenige Schalterstellung umparametriert werden. Die deltaflowC misst den Massenstrom von Gasen in Rohrleitungen und Kanälen. deltaflowC arbeitet dabei basierend auf dem hoch genauen Differenzdruckverfahren und enthält integrierte Sensoren für Differenzdruck, statischen Druck und Temperatur. Die Kompakte Staudrucksonde hat einen integrierten Microcontroller und verrechnet die Werte zu einem Massenstrom und stellt dem Benutzer das Massenstromsignal sowie Druck- oder Temperatursignal zur Verfügung. Vorteile deltaflowC kompensiert die Einflüsse von Druck und Temperatur auf die Durchflussmessung und stellt dem Benutzer den kompensierten Massenstrom zur Verfügung. Im Vergleich zu anderen Messverfahren wie z.B. Thermoanemometern oder Gasmassenmessern zeichnet sich die deltaflowC besonders durch ihre hohe Unempfindlichkeit gegenüber Kondensaten und Schmutzablagerungen aus. Dadurch, und durch die Microcontroller-gesteuerte automatische Nullpunktkorrektur arbeitet die deltaflowC Gasmengenmessung praktisch wartungs- und driftfrei und kann für große Durchfluss-, Temperatur- und Druckbereiche eingesetzt werden. Darüber hinaus ist die deltaflowC Durchflussmessung mit einer Einbaulänge für nahezu alle Rohrleitungen bzw. Kanäle geeignet („one size fits all technology“). Dadurch ist die deltaflowC in kurzer Zeit lieferbar und eignet sich kundenseitig auch bestens für die Lagerhaltung. Ideal für OEMs und private-label Kunden Dank Lagerfähigkeit, Einfachheit und Standardisierung eignet sich die deltaflowC besonders auch für OEM und private-label Kunden. Technische Anpassungen wie etwa Bussysteme sind auf Anfrage genauso möglich wie individuelle Logistikkonzepte. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen. Typische Einsatzgebiete sind die Durchflussmessung von • Druckluft • HKL-Anwendungen (Heizung, Klima, Lüftung) • Kompressorsteuerung • Verbrennungsluftregelung • Prozessluft • Pneumatik • Abgasmessung • Motorprüfstände

systec Controls Meß- und Regeltechnik GmbH

Durchflussmesstechnik: Hersteller von Dampfmessgeräten, Flüssigkeitsmessgeräten und Gasdurchflussmessgeräten für die Industrie und den Automotivebereich.