box Top Produkt

CNC-Langdrehen

Wir fertigen Drehteile passgenau mit Durchmessern von 1 bis 32 mm und Längen bis 750 mm.

Über dieses Produkt

Wer hat’ s erfunden? Das Herstellen langer, schlanker, rotationssymmetrischer Bauteile galt lange als schwierig. Schweizer Uhrenmacher erfanden vor etwa 150 Jahren den Langdrehautomaten: Dabei sorgte das Werkstück für Vorschub und Schnittgeschwindigkeit. Die Technologie ist bis heute Basis zur Fertigung extrem langer und schlanker Bauteile. Wir fertigen Drehteile passgenau mit Durchmessern von 1 bis 32 mm und Längen bis 750 mm. Unsere CNC-Langdrehautomaten verfügen über Gegenspindeln sowie zusätzliche Werkzeuge für Fräsoperationen oder das Einbringen von Bohrungen und Gewinden außerhalb der Drehachse. Moderne Technik ermöglicht die Fertigung komplexer Werkstückgeometrien und sichert die Einhaltung minimaler Toleranzen (bis IT5) sowie hohe Oberflächengüten. Ergänzt wird unser Leistungsspektrum durch Gewindewirbeln, Tieflochbohren und Glattwalzen sowie Bohr- und Fräswerkzeughalter mit stufenlos schwenkbarem Winkel. Losgrößen 50 – 100.000 Stück Durchmesser (Stangenbearbeitung) max. 32 mm Toleranzbereich bis IT6 Werkstoffe: Aluminium, Stahl, Edelstahl, Messing, Kupfersonderlegierungen, Titan Optionen Bohr- und Fräswerkzeughalter mit stufenlos schwenkbarem Winkel, Gewindewirbeln, Tieflochbohren, Glattwalzen, Nachbehandlung Härten, Schleifen, galvanische Beschichtung, Phosphatieren, Eloxieren

Anbieter

Tittel Feingerätetechnik GmbH

box Frauenstein
box Geprüft
Gründungsjahr
1943
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
europe
Zertifikate
2