ALUTRIX

Die effektive Dampfsperrbahn - dampfdicht - kalt-selbstklebend - begehbar/trittfest

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

ALUTRIX besitzt eine überdurchschnittliche Reißkraft.  Die kaltselbstklebende Aluminium-Dampfsperrbahn ALUTRIX für einschalige Dachkonstruktionen eignet sich besonders für den Einsatz auf Stahlprofilblech.  Auf sauberen, öl,- staub- und fettfreien sowie trockenen Obergurten dieser Profile sowie auf glatten Holzwerkstoffen (gehobeltes Holz, OSB-Platten, Sperrholz) kann sie ohne vorherige Grundierung windsogsicher verlegt werden.  Auf massiven Untergründen und rauen Holzwerkstoffen (ungehobeltes Holz, Holzspanplatten) ist der Untergrund zur Gewährleistung der Windsogsicherheit zusätzlich vollflächig mit Phoenix-Grundierung FG 35 vorzubehandeln.  Die Nahtverbindungen von ALUTRIX werden selbstklebend ohne zusätzliche Grundierung hergestellt. Möglich ist ebenso die Nahtverschweißung mittels Heißluft. Die Kleb- bzw. Schweißbreite beträgt mind. 4 cm.  Auf Stahlprofilblech werden die Bahnen so verlegt, dass die Längsnähte auf den Obergurten liegen. Die Querstöße werden senkrecht zur Profilrichtung mit Hilfe einer festen Unterlage geschlossen.  Die Aluminium-Dampfsperrbahn ALUTRIX besitzt eine überdurchschnittlich hohe Reißkraft und ist deshalb auch auf Stahlprofilblech begehbar bzw. durchtrittfest.  Bei einer äqivalenten Luftschichtdicke (sd-Wert) von ca. 2.000 m ist ALUTRIX praktisch dampfdicht und kann selbst bei bauphysikalisch extrem belasteten Dachkonstruktionen eingesetzt werden.  ALUTRIX entspricht der DIN 4102, Teil 1 (Baustoffklasse B2).

Tschanz Subit AG

Verkauf und Verarbeitung von Dachbaustoffen, Baumaterialen, Dichtungstechnik.