Optische Nulleinstellgeräte

Optische Nulleinstellgeräte

Lieferzeit
Lagerartikel
Mindestbestellmenge
1 St.
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Optische Nulleinstellgeräte Verwendung: Zur präzisen Lagebestimmung von Werkstückflächen oder Werkzeuglängen in Z-Richtung auf Fräs- oder Drehmaschinen. Ausführung: Das Gerät wird auf das Werkstück gestellt. Dann fährt man mit stehender Spindel vorsichtig auf das Gerät auf. Sobald die LED aufleuchtet ist das Bezugsmaß von 50 mm erreicht. Ein Sicherheitsfederweg von ca. 2 mm zum Überfahren der 50 mm ist eingebaut. Für horizontalen Einsatz ist die Magnetausführung lieferbar. Lieferumfang: Nulleinstellgerät mit Seriennummer und Prüfzertifikat ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Nulleinstellgerät optisch drehen - zum raschen Längenvermessen beim Drehen Verwendung: Zur präzisen Lagebestimmung von Werkstückflächen oder Werkzeuglängen in Z-Richtung auf Fräs- oder Drehmaschinen. Das Gerät wird auf das Werkstück gestellt. Dann fährt man mit stehendem Werkzeug vorsichtig auf das Gerät auf. Sobald die LED aufleuchtet ist das Bezugsmaß von 60 mm erreicht. Dank eines Sicherheitsfederwegs macht dem Nulleinstellgerät auch ein Überfahren von max. 2 mm nichts aus. Ausführung: Um den Nulleinsteller auch seitlich anbringen zu können, ist für den horizontalen Einsatz auch eine Ausführung mit eingebauten Magneten lieferbar. Lieferumfang: Nulleinstellgerät im Holzetui mit Seriennummer und Werkszertifikat.

Produktmerkmale

Herkunftsland
Deutschland

Tschorn GmbH

Seit 1986 ist Tschorn aus Urbach auf die Herstellung von hochwertigen Mess- und Spannmitteln für die zerspanende Industrie spezialisiert. Innovationen & Verbesserungen entstehen im eigenen Haus.

Video