Integrierte Managementsysteme

Das Energiemanagement wird eventuell noch zum Ende 2018 folgen. Dies ermöglicht die parallele Einführung mehrerer Normen in ein kompaktes System.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Durch die Revisionen im Bereich der Qualitäts-, Umwelt- sowie der Arbeitssicherheitsnorm und die High Level Structure der Normen werden Unternehmen mehr und mehr dazu bewegt, ein integriertes Managementsystem (IMS) zu implementieren. Das Energiemanagement wird eventuell noch zum Ende 2018 folgen. Dies ermöglicht die parallele Einführung mehrerer Normen in ein kompaktes System. So können Synergieeffekte genutzt werden, anstatt mehrere laufende Managementsysteme parallel zueinander einzuführen. Gerne helfen wir Ihnen z.B. beim Integrieren von Qualität DIN ISO 9001, Umwelt DIN ISO 14001, Energie DIN ISO 50001 Arbeitsschutz DIN ISO 45001 CSR ISO 26000 – Corporate Social Responsibility Compliance

visalvis GmbH

Audits BAFA & KfW Experte CO² Bilanzierung Digitalisierung Energieeffizienz Energiemanagement Energieaudit Förderberatung Nachhaltigkeit Umweltberatung Umweltmanagement