Brand- und Rauchschutztore

Überall wo es gilt, Bereiche mit Feuerrisiken zuverlässig gegen die übrigen Bereiche abzuschotten, bieten Wassermann Brand- und Rauchschutztore eine zuverlässige betriebs- und risikogerechte Lösung.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-

Über dieses Produkt

Überall wo es gilt, Bereiche mit Feuerrisiken zuverlässig gegen die übrigen Bereiche abzuschotten, bieten Wassermann Brand- und Rauchschutztore eine zuverlässige betriebs- und risikogerechte Lösung in ein- oder zweiflügeliger Ausführung mit und ohne Schlupftür oder auch als Teleskopschiebetor. Bei der Objektplanung stehen neben Funktionalität und Optik auch wirtschaftliche Apekte im Vordergrund - speziell bei Brand und Rauchschutztoren, die regelmäßig geprüft und gewartet werden müssen. Da macht es sich bezahlt, wenn alle Abschlüsse aus einer Hand kommen und für den Service nur ein Partner zuständig ist. So ist auch unter dem Gesichtspunkt der Folgekosten der einzigartige Wassermann-Service von großem Vorteil. Feuerschutzschiebetore Torblatt: • spezielles Verbindungssystem der Torelemente • Fingerklemmschutz • Torblattstärke: 62 mm • Oberfläche aus verzinktem 0,75 mm starkem Stahlblech • Stahlbleche/Brandschutzfüllung: vollflächig verklebt Laufschiene: • kugelgelagerte Laufrollen • Laufschiene aus kaltgewalzten, verzinkten C-Profil • Rahmen 2-seitig verzinkt, mit beidseitig aufgesteckter Lippendichtung und einem Sturzprofil Steuerung & Antrieb: • microprozessor-gesteuerte Feststellanlage • Einsatz als Dauerfunktionstor ohne erhöhten Wartungsaufwand • Batteriepufferung bei Stromausfall (sämtliche Sicherheitseinrichtungen sind weiterhin aktiv)

Wassermann GmbH & Co KG

Überall wo es gilt, Bereiche mit Feuerrisiken zuverlässig gegen die übrigen Bereiche abzuschotten, bieten Wassermann Brand- und Rauchschutzsysteme eine zuverlässige betriebs- und risikogerechte Lösung