Kanalbau / Sielbau

Abwasser und Regenwasser werden über Entwässerungskanäle, auch Abwasseranlagen oder Kanalisation genannt, zu ihren Bestimmungsorten geleitet.

Über dieses Produkt

Das Abwasser beziehungsweise das Mischwasser (aus Schmutz und Regenwasser) wird den Klärwerken zugeführt. Das Regenwasser wird, gegebenenfalls über Regenwasser- behandlungsanlagen, in die örtlichen Gewässer geleitet. In Hamburg werden die unterirdischen Kanäle im öffentlichen Bereich Siele genannt und durch die Hamburger Stadtentwässerung (Hamburg Wasser) betrieben. Das auf bebauten Grundstücken anfallende Schmutz- und Regenwasser wird über Grund- leitungen gesammelt und der Kanalisation zugeführt. Ob privater Erschließungsträger oder öffentliche Hand: Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Planung und Durchführung von Kanal- bzw. Sielbauarbeiten.

Anbieter

wfw nord consult Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Vermessung mbH

box Hamburg
box Geprüft
Gründungsjahr
1989
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
regional
Zertifikate
0