Winkelgelenk

Wir liefern Winkelgelenke und dessen Bestandteile nach DIN71802 in unterschiedlichsten Varianten und mit unterschiedlichsten Oberflächen. Form B, Form BS, Form C, Form CS, mit und ohne Sechskantmutter

Produktspezifikationen

Form
B und BS
Gewinde
M4 - M16
Norm
DIN 71802
Oberfläche
Blank, Verzinkt
Werkstoff
Stahl, Edelstahl

Über dieses Produkt

Winkelgelenke werden eingesetzt, wenn zwei senkrecht zueinander stehende Teile verbunden werden sollen und dabei die Übertragung wechselnder Kräfte mit Winkelbewegungen gewährleistet sein soll. Die Oberfläche ist blank oder in verzinkt blau, gelb bzw. schwarz chromatiert erhältlich. Winkelgelenke für diesen Einsatzzweck sind genormt und sind in den folgenden Varianten lieferbar. •Form B mit Nietzapfen ohne Sicherungsbügel nach DIN 71802 •Form BS mit Nietzapfen mit Sicherungsbügel nach DIN 71802 •Form C mit Gewindezapfen mit Schlüsselfläche ohne Sicherungsbügel nach DIN 71802 •Form CS mit Gewindezapfen mit Schlüsselfläche mit Sicherungsbügel nach DIN 71802 Auf Wunsch kann bei Form C und Form CS eine Sechskantmutter nach DIN 934 lose beigelegt oder montiert geliefert werden. Des Weiteren liefern wir die Winkelgelenke Form C / CS auch mit Linksgewinde.

Anbieter

Wilhelm Wernecke GmbH & Co KG

box Prinzstrasse 22, DE-58840 Plettenberg
Gründungsjahr
1939
Mitarbeiterzahl
20 – 49
Liefergebiet
international
Zertifikate
1