Zentralvakuumsysteme

Die zentralen Vakuumsysteme der ZM-Serie sind eine zuverlässige, energieeffiziente Vakuumquelle überall da, wo ständiger, veränderlicher Verbrauch an Vakuum anfällt.

Über dieses Produkt

Die zentralen Vakuumsysteme der ZM-Serie sind eine zuverlässige, energieeffiziente Vakuumquelle überall da, wo ständiger, veränderlicher Verbrauch an Vakuum erforderlich ist. Sie sind unter den anspruchsvollsten Bedingungen in der Industrie einsetzbar. Speziell für die Anwendung in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen wurden diese Systeme für die Anforderungen des DIN ISO 7396-1 entwickelt und erfüllen diese in Verbindung mit den antibakteriellen Filtereinheiten der ZMF-Serie. Das Kernstück der zentralen Vakuumsysteme sind eine (ZMS), zwei (ZMD) oder drei (ZMT) einstufige luftgekühlte ölumlaufgeschmierte Drehschieber-vakuumpumpen.

Anbieter

ZM Vakuum GmbH

box Umgehungsstrasse 78b, DE-99441 Mellingen
Gründungsjahr
2018
Mitarbeiterzahl
10 – 19
Liefergebiet
international
Zertifikate
1