Förderketten für die Automobilindustrie

Spezialfertigung für Förderketten in der Automobilindustrie.

Lieferzeit
-
Mindestbestellmenge
-
Bezahlmethoden
-
Anbieter anrufen

Über dieses Produkt

ZMC produziert kundenspezifische Förderketten für die Automobilindustrie und ist in den Werkstätten aller namhaften Automobilhersteller vertreten. Unter anderem produzieren wir: Skidtransport / Flurförderer zur Handhabung von Karosserien oder kompletten Fahrzeugen, die von einem Kufenrahmen getragen werden, in verschiedenen Phasen des Produktionsprozesses (Schweißen, Karosseriebau, Lackierung, Montage, Endkontrolle). Deckenförderer mit Kreuzgelenkketten zum Transport von Komponenten (z.B. Türen) Deckenförderer, Zwischenantriebe, Heber und Bremsketten (Ketten mit gelenkigen Kupplungsmechanismen) für Brems- und Steigförderer Pufferstrecken / Stauförderer (Ketten mit Laufrollen als Staurolle) für Lagersysteme von Karosserien oder Komponenten Pendelketten im Bereich Lackierung: VBH (Vorbehandlung) und KTL (kathodische Tauchlackierung) Caterpillar-Ketten (Ketten mit Verzahnungen) Spritzkabinenketten für Lackieranlagen Trocknerketten (exklusive selbstschmierende Version von ZMC mit maximaler Betriebstemperatur von bis zu 250 ° C) Einzel- oder Doppelstrangplattenbänder für die Endmontage und Inspektionslinien (auf Wunsch können 400 bis 4.000 mm breite Tragplatten mitgeliefert werden) Ketten für die Wasserprüfung / Wassertest von Autos

Z.M.C. ITALIA SRL

Das Unternehmen ZMC ITALIA ist ein bedeutender Hersteller von industriellen Kettenfördereinrichtungen.

box Via Portoni, 290/D, IT-21044 Cavaria Con Premezzo