box Geprüft

3D-Printwerk

box Geprüft
Herrnstrasse 9, DE-90763 Fürth
Über 3D-Printwerk

Mit dem ZPrinter Projet660 erstellen wir maßstabsgetreue Modelle aus Ihren Daten. Vollfarbig oder monochrom. Wir verarbeiten alle gängigen 3D-Austausch-Formate (z.B. step, iges, stl, 3ds, wrl/vrml). Mehr erfahren

  • Katalog

3d-printwerk_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2010
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
1 – 4
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 4 von 4 Produkten ( Alle Produkte )
box Top Produkt
3D-Druckservice - Alternative Schichtbau-Verfahren
3D-Druckservice - Alternative Schichtbau-Verfahren
Neben dem farbigen 3D-Druck bieten wir auch andere RapidPrototyping-Verfahren an. Sie benötigen Bauteile aus Kunststoff? Wir können Ihnen zu Ihrem Projekt das geeignete Verfahren anbieten.
box Top Produkt
3D-Druck Geländemodell
3D-Druck Geländemodell
Wir erstellen aus Ihren 3D-Daten präzise hochaufgelöste Handmuster, Modelle oder Prototypen.
box Top Produkt
3D-Druck mit Sonderfarbe
3D-Druck mit Sonderfarbe
Mit dem ZPrinter Projet660 erstellen wir maßstabsgetreue Modelle aus Ihren Daten. Einfarbig oder mit Millionen von Farben! Und das in kürzester Zeit.
3D-Druck Schnittmodell
3D-Druck Schnittmodell
Mit dem ZPrinter Projet660 erstellen wir maßstabsgetreue Modelle aus Ihren Daten. Einfarbig oder mit Millionen von Farben! Und das in kürzester Zeit.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
3-D Druck
box
box
Andreas Wenz
Geschäftsführung
3-D Drucker
box
box
3D-Printwerk
3-D Konstruktionen
box
box
Andreas Wenz
Geschäftsführung
3-D Konstruktionen, -Design und -Modellierung
box
box
3D-Printwerk
Anschauungsmodelle
box
box
3D-Printwerk
Architekturmodelle
box
box
Andreas Wenz
Geschäftsführung
Designmodelle
box
box
Andreas Wenz
Geschäftsführung
Funktionsmodelle
box
box
Andreas Wenz
Geschäftsführung

Referenzen

Referenzen (Auszug)

Airbus, Beinlich Pump Systems, BGR, DLR, Fraunhofer Institut, Geomar, Infineon, MC Schiffer, MT Aerospace, Ott Jakob, Rawie, Schuler, Siemens, Siemens Healteneers, SKF, TU Aachen