A. & J. Stöckli AG

box Geprüft
Ennetbachstrasse 40, CH-8754 Netstal
Über A. & J. Stöckli AG

Leistung und Qualität in Kunststoff: Entwicklung und Fertigung von Formteilen und Baugruppen aus Kunststoff; Realisierung von Werkzeugen für Spritzguss; Konstruktion und Simulation Spritzgussteile Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 3
ISO 14001
SN EN ISO 9001:2015
SN EN ISO 14001:2015
a._&_j._stöckli_ag_liefergebiet_europaweit
Liefergebiet:
Europaweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1874
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
100 – 199
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma A. & J. Stöckli AG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Baugruppenmontagen
box
box
A. & J. Stöckli AG
Formenbau
box
box
A. & J. Stöckli AG
In-Mould-Decoration (IMD)
box
box
A. & J. Stöckli AG
Kunststoff-Formteile
box
box
A. & J. Stöckli AG
Kunststoffspritzgussteile
box
box
A. & J. Stöckli AG
Kunststoffteile, technische
box
box
A. & J. Stöckli AG
Kunststoffverarbeitung
box
box
A. & J. Stöckli AG
Spritzgussteile, technische
box
box
A. & J. Stöckli AG

Standort & Kontakt

A. & J. Stöckli AG
Ennetbachstrasse 40
CH-8754 Netstal

Über uns

Über A. & J. Stöckli AG

Die A. & J. Stöckli AG beschäftigt in ihren vier
Geschäftsbereichen rund 100 Mitarbeitende.

Der Bereich Kunststoff-Formteile bietet dabei die gesamte
Wertschöpfungskette zur Herstellung von Kunststoffteilen
oder fertigen Baugruppen an. "Von der Grundidee des Kunden
- bis zum fertigen Kunststoff-Formteil", alles aus einer
Hand: Konstruktion / Entwicklung von Kunststoffteilen oder
Baugruppen, Werkzeugrealisierung sowie ein
breites Produktionsportfolio im Maschinenpark von 50 bis
1000 Tonnen Schliesskraft. Zudem bietet Stöckli ein breites
Spektrum an Nachbearbeitungsverfahren wie Verschweissen
(US-Schweissen, IR-Schweissen), Bauteilveredelung
(IMD-Technologie, Heissprägen, Tampondruck oder Siebdruck) sowie
Baugruppenmontagen an.

Unser breites Know-How in der Kunststoffverarbeitung
spiegelt sich auch in den weiteren Geschäftsbereichen wider:
Der Bereich Haushalt entwickelt Produkte für das Kochen am
Tisch, im Bereich Entsorgung entstehen Abfall- und
Wertstoffsammler für den privaten Gebrauch. Der Bereich
Gebinde-Technologie produziert Normbehältern und
Flaschenkästen und vertreibt Paletten und Paloxen aus
Kunststoff.

Das Unternehmen als Teamwork:
Nur wer Altbewährtes immer wieder hinterfragt, kann es
wirklich neu definieren. Und nur wer Abläufe genau kennt,
kann optimale Lösungen anbieten. Am Erfolg des Unternehmens
sind sämtliche Stöckli-Mitarbeitenden beteiligt: Sie sorgen
für hochwertige Leistungen in Einkauf und Verkauf,
Produktion und Logistik. Dies wird vom Unternehmen
gefördert – mit Weiterbildung auf jeder Stufe. Und mit
einem Vorschlagswesen, das erfolgreich umgesetzte Ideen
belohnt. So zählt Stöckli zu den bedeutenden Arbeitgebern
im Kanton Glarus.

Nachwuchsförderung:
Ein Anliegen ist uns auch die Ausbildung von Lehrlingen.
Wir bilden Lehrlinge in den Berufen Kauffrau/Kaufmann,
Kunststofftechnologe und Logistiker aus. Jedes Jahr stellen
wir einige Schulabgänger ein, die wir als Lehrlinge bis zur
Abschlussprüfung betreuen und ausbilden.