arbewe gemeinnützige GmbH

box Geprüft
Robert-Schedl-Weg 4, DE-90471 Nürnberg
Über arbewe gemeinnützige GmbH

→→Metallbearbeitung, Holzbearbeitung, Elektromontage, EDV-Dienstleistungen, Industriemontagen, Verpackung, Konfektionierung, Aktenvernichtung, Industrienäherei, Großküchenservice, Wäscheservice←← Mehr erfahren

  • Katalog

Zertifikate
1
Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
arbewe_gemeinnützige_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1988
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
200 – 499
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma arbewe gemeinnützige GmbH hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Be- und Verarbeitung von Holz und Holzwerkstoffen
box
box
Daniel Lehner
Technische Leitung
Catering
box
box
Bernhard Höchstädter
Datenerfassung
box
box
Bernhard Höchstädter
Elektromontagen
box
box
Bernhard Höchstädter
Großküchenservice
box
box
Markus Geipel
Konfektionierung, manuelle
box
box
Bernhard Höchstädter
Metallbearbeitung
box
box
Markus Geipel
Montagearbeiten im Lohn
box
box
Markus Geipel

Standort & Kontakt

Über uns

Über arbewe gemeinnützige GmbH

Chrono­logie in Stichworten

1988 wurde die arbewe Werkstatt für psychisch Behinderte gGmbH als Trägergesellschaft zum Zweck des Aufbaus und Betriebs einer Werkstatt für psychisch kranke Menschen gegründet.
Heute besteht die arbewe aus mehreren Gesellschaften. Sie hat sich in diesem Zusammenhang zu einem Dienstleister für psychisch kranke Menschen mit einem breiten Angebotsspektrum entwickelt:

arbewe gemeinnützige GmbH
arbewe Wohn- und Begegnungs­stätten gGmbH
arbewe Integrationsbetriebe gGmbH
arbewe gemeinnützige GmbH
1988 Gründung der Gesellschaft arbewe Werkstatt für psychisch Behinderte gGmbH
1991 Grundsteinlegung für die Werkstatt in der Münchener Straße 360 (heute Robert-Schedl-Weg 4)
1993 Fertigstellung der Werkstatt mit 66 Plätzen
1999 Gründung einer Außenstelle mit 30 Plätzen für Industrienäherei und Elektromontage in der Allersberger Straße 180
2003 Erweiterung der Außenstelle auf 60 Plätze
2008 Auflösung der Außenstelle Allersberger Straße, Eröffnung der Außenstelle Frankenstraße 100
2010 Eröffnung des Treff●Arbeit (Arbeitstherapie) in der Frankenstraße 100
2014 Eröffnung der Außenstelle Hansapark mit Plätzen in den Bereichen Montage und Holzbearbeitung
2014 Umfirmierung der Gesellschaft in arbewe gemeinnützige GmbH
arbewe Wohn- und Begegnungs­stätten gGmbH
2000 Gründung der arbewe Wohn- und Begegnungsstätten gGmbH
2002 Bau eines Wohnheims mit 22 Plätzen (Eröffnung 2003)
2006 Betreuung im ambulanten Bereich über Persönliches Budget
2008 Übernahme der Bereiche
Ambulant Betreutes Wohnen und
Beratungszentrum für seelische Gesundheit von der AWO
KV Nürnberg
2010 Umbau und Eröffnung eines Wohnhauses mit Appartements für das Betreute Wohnen
arbewe Integrations­betriebe gGmbH
2005 Gründung der arbewe Integrationsbetriebe gGmbH mit zwei Cafeteria-Betrieben
2008 Erweiterung durch den Bereich "Zuverdienst"
2020 Ende der Bewirtschaftung der Cafeteria-Betriebe
2021 Start des "Zuverdienst vor Ort"