Geprüft

Becherdealer

Geprüft
Nachtigallenstrasse 12, DE-63263 Neu-Isenburg
Über Becherdealer

LFGB- zertifizierte, BPA freie Mehrwegbecher für Veranstaltungen, Messen, Bäckereien, Coffeeshops , Agenturen. Ab einer Auflage von 100 Becher erstellen wir Ihre individuellen, privaten Trinkbecher. Mehr erfahren

  • Firmenvideo
  • Katalog
video

becherdealer_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2012
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 3 von 3 Produkten ( Alle Produkte )
3 Musterbecher Barista 365 mit variablen Deckelfarben
3 Musterbecher Barista 365 mit variablen Deckelfarben
Mehrwegbecher, Material: Polypropylen (PP), 300 ml zuzüglich Deckel in variablen Deckelfarben
7.54 EUR
Bedruckter Mehrwegbecher Pfandbecher  Kaffeebecher Barista 365 - Coffee to Go im Mehrwegsystem-LFGB zertifiziert
Bedruckter Mehrwegbecher Pfandbecher Kaffeebecher Barista 365 - Coffee to Go im Mehrwegsystem-LFGB zertifiziert
Die Stabilität des nachhaltigen Materials erlaubt eine tausendfache Nutzung des Barista 365. Der Mehrwegbecher und -deckel des Barista 365 überzeugt als Handschmeichler für Heißgetränke.
0.46 EUR
Bedruckte Mehrwegbecher für Kaltgetränke - LFGB zertifiziert und BPA frei
Bedruckte Mehrwegbecher für Kaltgetränke - LFGB zertifiziert und BPA frei
Ihre Werbung, Ihre Veranstaltung - mit Ihrem Mehrwegbecher. Individuell gestaltete Mehrwegbecher - Ihr Motiv punktet!
0.19 EUR

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Ausser-Haus Verpackungen für die Gastronomie
box
box
Janine Behnert
Geschäftsführung
Becher und Tassen mit Werbeaufdruck
box
box
Becherdealer
Gastronomiebedarf (Non-Food-Artikel)
box
box
Janine Behnert
Geschäftsführung
Kaffeebecher, Kaffeetassen
box
box
Janine Behnert
Geschäftsführung
Mehrwegbecher
box
box
Janine Behnert
Geschäftsführung
Merchandise-Artikel
box
box
Janine Behnert
Geschäftsführung
Kaffeezubehör
box
box
Becherdealer
Kunststoffbecher
box
box
Becherdealer

Standort & Kontakt

Über uns

Über Becherdealer

Nachhaltig sind nur Produkte aus Plastik ohne Plastikmüll!

Ausgehend von der verpflichtenden Hersteller-Verantwortung, für unseren Bereich Produkte zu entwickeln, die Müll vermeiden, haben wir nicht nur für Gemeinden, Kommunen und Städte, sondern auch für Unternehmen und Behörden, für öffentliche und private Veranstaltungen mit unseren Bechern eine Lösung und ein Konzept entwickelt, die den Bechermüll erheblich reduziert, langfristig sogar beseitigt.
Dabei haben wir aber nicht nur bis zur Hälfte gedacht.

Mehrweg heißt nicht nur mehrfach benutzen, sondern auch weiter verwenden – zu recyceln!

Wir sind Systemanbieter und beliefern unter anderem neben großen Open Air-Veranstaltungen auch Fußballstadien, Landes -und Stadtfeste und Großcaterer mit unseren komplett recycelbaren Mehrwegbechern. Internationale Lizenzformate wählen unsere Becher wegen Ihrer Qualität, Effizienz und Nachhaltigkeit für Ihre Sammelprodukte.
Internationale Behörden und weitere europäische Einrichtungen, Großcaterer und Getränkehersteller haben sich bereits für die Recycling-Effizienz unserer Becherkonzepte entschieden.

Unsere Becher werden bei Auftrag ohne Aufpreis nach der Entsorgung über unser Unternehmen in vollem Umfang recycelt und für weitere qualitativ hochwertige Kunststoffproduktionen verwendet.
Für Biobecher endet im Vergleich die Entsorgung mit der Verbrennung, ein biologischer Abbau wird angepriesen, aber nicht ausgeführt.
Einwegbecher werden ebenfalls verbrannt.

Plastik- Nein Danke?!
Leider hat Plastik allgemein wegen der Fülle von nicht recycelbaren Verpackungsfolien einen negativen Beigeschmack, den dieser Produktstoff -gerade wenn es sich um Polypropylen handelt- nicht verdient.
Wenn ein Kalt- oder ein anderes Heißgetränk als Angebot to Go zur Verfügung gestellt wird, ist für die Anbieter die Wahl des Grundstoffs nicht einfach.
Aber vor dem Kauf ist es sinnvoll, ausschließlich die Belastung der Umwelt, die Müllvermeidung, die Kosten der Abfallbeseitigung und die Rückführung der Grundstoffe in Produktionssysteme in Augenschein zu nehmen und darauf seine Entscheidung zu fällen.

Dabei wollen wir die Anbieter nicht alleine lassen.
Als Hersteller und Lieferant versuchen wir, unserer Verantwortung für die ökologischste Variante gerecht zu werden, indem wir uns dafür entschieden haben, Produkte anzubieten, die nicht dem Müll zugeführt, sondern nach der langen Lebenszeit recycelt werden.

Leitende Mitarbeiter

box

Referenzen

Cases

https://becherdealer.de/philosophie/cases-und-partner/

Weitere Informationen anfragen

becherdealer_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Becherdealer Kontakt auf.