Suchen nach:

Buschkamp GmbH & Co KG

Eisenbahnstrasse 4, DE-33647 Bielefeld
Über Buschkamp GmbH & Co KG

Mit unserer vielschichtigen Ausrichtung und trotzdem übersichtlichen Betriebsgröße sind wir in der Lage, die Wünsche unserer Kunden kurzfristig und passgenau zu erfüllen.


buschkamp_gmbh_&_co_kg_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1930
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Angebote und Ansprechpartner zu Ihrer Suche
1 - 10 /11 - 14
Pressteile
Kategorie auswählen, um Kontaktperson und weitere Informationen anzuzeigen
Stanzarbeiten im Lohn
Stanzteile
Ziehteile
CNC-Abkantarbeiten
CNC-Blechverarbeitung
Laserschneiden (Dienstleistung)
Stanzteile aus Band
Stanzteile aus Kupfer
Stanzteile aus Messing
weitere Kategorien

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Buschkamp GmbH & Co KG
Herr Jürgen Uthoff
Eisenbahnstrasse 4
DE-33647 Bielefeld

Postfach 140241
DE-33622 Bielefeld

Über uns

Über Buschkamp GmbH & Co KG

Erfahrung und Fortschritt als erfolgreiche Synergieeffekte.
1930
Carl Buschkamp gründet die Firma als Fahrradfabrik.
Sie entwickelt sich schnell zu einer der namhaften Fahrradfabriken Bielefelds. Auch Motorräder werden gefertigt.
1950
Erich Uthoff als Neffe des Firmengründers tritt in den Betrieb ein.
Zusätzlich zu der Herstellung von Fahrrädern und Motorrädern wird die Lohnfertigung von Fräs- und Bohrartikeln in die Produktionspalette aufgenommen.
1960
Erich Uthoff übernimmt den Betrieb und führt ihn erfolgreich weiter.
Mit seinem Sohn Egon Uthoff hält gleichzeitig die Blechverarbeitung Einzug in den Betrieb.
Ein eigener Werkzeugbau wird aufgebaut.
Das Produkt „Schornsteinreinigungstür“ wird in verschiedenen Formen und Ausführungen entwickelt, gefertigt und vertrieben. Auch „Schornsteinzugbegrenzer" gehörten zum Fertigungsprogramm.
Die für die Produktion benötigten Sondermaschinen werden im eigenen Betrieb hergestellt.
1970
Unter der Leitung von Egon Uthoff wird der Betrieb voll auf die Produktion von Blechartikeln ausgerichtet und der Werkzeugbau geschlossen.
1980
Jürgen Uthoff tritt als graduierter Maschinenbauingenieur und Sohn von Egon Uthoff in den Betrieb ein.
Die Produktionsstätte und der Maschinenpark für die Serienfertigung werden vergrößert.
Ein zweiter Betriebsbereich für die Einzelteil- und Kleinserienproduktion wird aufgebaut.
Die CNC-Technik hält mit Stanz- und Laserschneidanlagen, CNC-gesteuerten Tafelscheren und Abkantpressen Einzug in den Bereich der Einzelteil- und Kleinserienfertigung.
In der Serienfertigung wird die CNC-Technik ebenso im Bereich der Stanzanlagen eingeführt.
1990
Das Qualitätsmanagementsystem wird aufgebaut und durch namhafte Kunden mit sehr guten Ergebnissen auditiert.
2000
Jürgen Uthoff übernimmt die Leitung des Betriebs.
2006
Die Erstzertifizierung erfolgt durch den TÜV Nord und ist seitdem lückenlos aufrecht erhalten.
Mit motivierten Mitarbeitern und kontinuierlich aktualisierten Produktionsanlagen ist der Betrieb in der Lage, den vielschichtigen Kundenanforderungen leistungsstark und flexibel gerecht zu werden.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Buschkamp GmbH & Co KG Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt