Cronimet Envirotec GmbH

Geprüft
box Säurestrasse 3, DE-06749 Bitterfeld-Wolfen
Über Cronimet Envirotec GmbH

Innovative und nachhaltige Verwertung von Pulvern, Stäuben, Schlämmen und Walzzunder aus der Metallbearbeitung, Gießereien und Stahlwerken: Abfälle werden zu Rohstoffen, bei gleichbleibender Qualität.

video

Zertifikate
5
Zertifikate
IITR Qualifizierter Datenschutz
ISO 50001:2011
ISO 14001:2015
cronimet_envirotec_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2013
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2019
Bilanzsumme > 5 Mio. €
Umsatz 2 – 10 Mio. €

2019

Bilanzsumme
> 5 Mio. €
Umsatz
2 – 10 Mio. €

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Brikettierungssysteme für Industrieabfälle
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Brikettpressen
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Edelstahlschrott
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Edelstahl-Sonderlegierungen
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Edelstahlstrahlmittel
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Entsorgung von Flüssigabfall
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Entsorgung von ölhaltigen Schlämmen
box
box
Cronimet Envirotec GmbH
Entsorgung von Stahlwerken
box
box
Cronimet Envirotec GmbH

Standort & Kontakt

Cronimet Envirotec GmbH
Säurestrasse 3
DE-06749 Bitterfeld-Wolfen

Über uns

Über Cronimet Envirotec GmbH

Die CRONIMET Envirotec GmbH steht für die innovative Aufbereitung von metallhaltigen Abfällen aus Industrien wie der Werkzeugherstellung, Automobilzulieferung, Stahlwerken, Gießereien und weiteren Branchen.

Die patentierte Vakuumdestillation ermöglicht eine umweltschonende und nachhaltige Separation von Stoffen ohne deren chemische Veränderung und gewährleistet eine ganzheitliche Verwertung gefährlicher und ungefährlicher Abfälle. So werden bspw. Schleifschlämme und Walzzunder getrocknet und entölt. Die hierbei gewonnen Metallrückstände können entweder als Pulver oder in Form von Metallbriketts zurück in den Produktionskreislauf gebracht werden.

In der in 2019 neu erbauten Hochfestbrikettierung werden am Standort in Bitterfeld-Wolfen feine Partikel wie Filter- oder Trennstäube, Strahlstäube und andere Metallpulver verwertet. Ein organisches Bindemittel ermöglicht die Agglomeration verschiedener Metallfraktionen. So können feste Briketts als Substitut zu Stückschrott in Schmelzöfen eingesetzt werden. Eine hohe Ausbringung und keine zusätzlich Schlackebildung sind weitere Vorteile des Briketteinsatzes ggü. der direkten Rezirkulation von Pulvern.

Sowohl die Vakuumdestillation als auch die Brikettierung werden von Cronimet Envirotec im Lohn oder mit der Übernahme der Abfälle angeboten. Als qualifizierter Entsorgungsfachbetrieb umfasst das Leistungssprektrum zahlreiche gefährliche und ungefährliche Abfallschlüssel-Nummern. Diese sind unter www.cronimet-envirotec.com einzusehen.

Die innovative Technologie von Cronimet Envirotec reduziert nicht nur die Abfallbilanzen für zahlreiche Unternehmen, auch Ressourcen können geschont, Kosten eingespart und die Nachhaltigkeit gesteigert werden.

Als Sieger des Deutschen Rohstoffeffizienzpreises 2017, Nominierte des Deutschen Nachhaltigkeitspreises, sowie Preisträger einiger Innovationspreise stehen Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit im Fokus der Cronimet Envirotec Technologie.

Impressum:

Anbieter nach § 5 TMG (TeleMedienGesetz) / Anbieterangaben laut gesetzlicher Vorgaben:

CRONIMET Envirotec GmbH Säurestraße 3 06749 Bitterfeld-Wolfen Deutschland

Tel.: +49 (0) 3493 72830

network@cronimet-envirotec.com

Registergerichtsstand: Stendal - HRB 17063 Geschäftsführer: Herr Dr. Filipe Manjolinho Costa U-St. Id.-Nr.: DE 268 564 525

Rechtliche Hinweise: Die Vervielfältigung von Informationen und Dateien, insbesondere die Verwendung von Texten und Textteilen, bedarf der vorherigen Zustimmung der Destimet Green Services GmbH.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

cronimet_envirotec_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Cronimet Envirotec GmbH Kontakt auf.