Dietmar Häcker Kunststoffverarbeitung GmbH

Geprüft
Blankenburgstrasse 102b, DE-09114 Chemnitz
Über Dietmar Häcker Kunststoffverarbeitung GmbH

Häcker, die Spezialisten für Kunststoffe

Mehr erfahren

Zertifikate
§19 WHG
Zertifikate
dietmar_häcker_kunststoffverarbeitung_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1910
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Apparate und Behälter aus Kunststoff
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
Bearbeitung von Hochleistungskunststoffen
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
Be- und Verarbeitung von Plexiglas®
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
CNC-Drehteile aus Kunststoff
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
CNC-Frästeile aus Kunststoff
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
Kunststoffauffangwannen
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
Kunststoff-Laserschneiden
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260
Kunststoff-Lochplatten nach Kundenwunsch
Herr Dietmar Häcker Geschäftsführung
Telefonnummer anzeigen : +49 3719099260

Standort & Kontakt

Dietmar Häcker Kunststoffverarbeitung GmbH
Herr Dietmar Häcker
Blankenburgstrasse 102b
DE-09114 Chemnitz

Über uns

Über Dietmar Häcker Kunststoffverarbeitung GmbH

Im Jahre 1910 gründete Ernst Häcker im Chemnitzer Ortsteil Altendorf eine Böttcherei. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die Produktion fortgeführt. Zur damaligen Zeit wurden Holzfässer und Holzbottichwaschmaschinen hergestellt.

Anfang der 70er Jahre reagierte man auf einen neuen Trend. Der Werkstoff Holz wurde zunehmend durch Kunststoffe ersetzt. 1978 erfolgte die Übernahme durch den heutigen Inhaber Dietmar Häcker. Zu dieser Zeit wurden schon die ersten Grundlagen für die heutige Kunststoffverarbeitung gelegt.

Ein weiterer Schwerpunkt waren diverse Formen für die Fertigung von Betonteilen. 1995 konnte unser Neubau am heutigen Produktionsstandort, Blankenburgstraße, bezogen werden. Im Jahre 2002 machte sich eine Erweiterung der Lagerkapazitäten unumgänglich.

Im Zuge der baulichen Maßnahmen entstand ein separater Kleberaum mit einer effektiven Absaugung. Um die Betreuung der Kunden weiter zu verbessern, erfolgte 2008 ein Büroanbau. Momentan fertigen wir auf 1.200 qm Produktionsfläche mit modernsten Maschinen die verschiedensten Artikel nach Ihren konkreten Zeichnungen bzw. CAD-Daten.

Unsere Ausgangsmaterialien sind Halbzeuge unterschiedlicher Form, überwiegend Kunststoffplatten, Rohre, Profile etc. Ein gut sortiertes, reichhaltig bestücktes Lager ermöglicht es uns, die Wünsche unserer Kunden schnellstmöglich zu realisieren.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

dietmar_häcker_kunststoffverarbeitung_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Dietmar Häcker Kunststoffverarbeitung GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt