Dr. Breit GmbH

Geprüft
box Carl-Zeiss-Strasse 25, DE-42579 Heiligenhaus
box Telefonnummer anzeigen Telefonnummer anzeigen : +49 205658070
Über Dr. Breit GmbH

Wasserhydraulik, Ölhydraulik, Pneumatikkomponenten und Systemen.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2000
Zertifikate
dr._breit_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Hydraulikventile
box
Herr Ralf Riepenhausen
Maschinen und Anlagen zur Entzunderung
box
Herr Ralf Riepenhausen
Ventile, explosionsgeschützte, mit Magnetantrieb
box
Herr Ralf Riepenhausen
Wasserhydraulik
box
Herr Ralf Riepenhausen
Absperrventile
box
box
Dr. Breit GmbH
Drosselrückschlagventile
box
box
Dr. Breit GmbH
Druckbegrenzungsventile
box
box
Dr. Breit GmbH
Druckschalter
box
box
Dr. Breit GmbH

Standort & Kontakt

Dr. Breit GmbH
Carl-Zeiss-Strasse 25
DE-42579 Heiligenhaus

Postfach 100114
DE-42566 Heiligenhaus

Über uns

Über Dr. Breit GmbH

Die Ingenieure der Dr. Breit GmbH haben mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Ölhydraulik- Wasserhydraulik- und Pneumatikkomponenten und Systemen. Das Wissen in diesem Bereich garantiert unseren Kunden Produkte mit sehr hohen Qualitätsstandards und zuverlässige Lösungen.

Die Produktion ist mit den modernsten CNC-Bearbeitungszentren ausgerüstet. Die hohe Fertigungstiefe (bis zu 90% des kompletten Produkts) stellt die hohe Qualität der Produkte, die Flexibilität und kurze Lieferzeiten sicher.

Die Ventile sind geeignet für verschiedene Flüssigkeiten (Mineralöl, HFA-Flüssigkeiten, Klarwasser) und für verschiedene gasförmige Medien (Pressluft, Erdgas, Sauergas). Die Firma Dr. Breit GmbH produziert 2/2-Wege-, 3/2-Wege-, 4/2-Wege- und 4/3-Wege-Ventile in den Nennweitenvon DN 2 bis DN 250. Die Betätigung des Ventils kann von Hand, mechanisch, pneumatisch, hydraulisch oder mit einem Elektromagneten erfolgen. Die Elektromagneten sind in verschiedenen Zündschutzarten ATEX EEx (d), EEx (de), EEX (ia/ib) und EEx (me) verfügbar.

Die Ventile der größeren Nennweiten sind intern oder extern vorgesteuert. Die Ventile sind so konstruiert, dass sie bis 700 bar eingesetzt werden können (Temperaturbereich von –55°C bis +80°C).

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

dr._breit_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Dr. Breit GmbH Kontakt auf.