Emil Müller GmbH Metallwerk

An der Autobahn 1, DE-51580 Reichshof
Über Emil Müller GmbH Metallwerk

Wir sind Ihr kompetenter Partner für die Herstellung von Rohren aus Kupfer, Messing, Neusilber, Kupfer-Nickel und vielen weiteren Kupferlegierungen.


Zertifikate
DIN EN ISO 9001
ISO/TS 16949
DIN EN ISO 9001:2000
emil_müller_gmbh_metallwerk_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1938
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Bronzerohre
Herr Thomas Müller Geschäftsführung
Kondensatorrohre
Herr Walter Schmitz Verkaufsleitung
Kühlerrohre aus Messing
Herr Walter Schmitz Verkaufsleitung
Kupferlegierungen
Herr Thomas Müller Geschäftsführung
Kupfer-Nickel-Rohre
Herr Walter Schmitz Verkaufsleitung
Kupferrohre
Herr Steffen Lamp Verkaufsleitung
Kupferrohre, nahtlose
Herr Thomas Müller Geschäftsführung
Messingrohre
Herr Thomas Müller Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Emil Müller GmbH Metallwerk
Herr Steffen Lamp
An der Autobahn 1
DE-51580 Reichshof

Über uns

Über Emil Müller GmbH Metallwerk

Im Jahre 1938 gründete Emil Müller, neben seiner Landwirtschaft und dem Handel mit Landesprodukten, einen Betrieb für mechanische Fertigung im Ort Brüchermühle. Schon 1940 wurde das erste eigene Fabrikgebäude in Hespert errichtet. Hier startete, schon damals mit eigenem Werkzeugbau, die Produktion von Zieh-, Stanz- und Pressteilen. Auftraggeber waren im Wesentlichen Fahrzeughersteller. Später kamen auch fertig bearbeitete mechanische Teile für unterschiedliche Anwendungen hinzu. So wurden z. B. Rahmenverbindungsmuffen und Tretlagergehäuse für Fahrräder ebenso hergestellt wie Radzierkappen für verschiedene PKW-Modelle und Omnibusse, Tür-Einsteckschlösser für Haus- und Zimmertüren und vieles mehr. Im Jahre 1956 erfolgte eine generelle Umstellung der Fertigung auf die Herstellung von nahtlosen Metallrohren. Die ersten Kunden wurden hauptsächlich mit Messingrohren beliefert. Das Produktprogramm erweiterte sich sukzessiv um die unterschiedlichsten Rohre aus Kupfer und viele weiteren Kupferlegierungen. Das Abmessungsspektrum für Rundrohre wurde kontinuierlich erweitert. Parallel entwickelte sich mit der Fertigung von unterschiedlichsten Profilrohren eine weitere Kernkompetenz des Unternehmens. Der Betrieb wuchs stetig. In Folge dessen wurden regelmäßige Erweiterungen vorgenommen. Die größte Baumaßnahme der Firmengeschichte erfolgte 1990 mit der Errichtung einer 6.000 m² großen Produktionshalle und angegliedertem Bürogebäude im dafür neu erschlossenen Gewerbegebiet Hespert.

Verbände

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

emil_müller_gmbh_metallwerk_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Emil Müller GmbH Metallwerk Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt