Unternehmen
TECHNISCHE PROTOTYPEN

FERTIGUNG VON SERIENTEILEN

Typischerweise werden generative Verfahren bei geringeren Stückzahlen, komplexen Geometrien oder einem hohen Grad der Individualisierung eingesetzt, zum Beispiel für die Medizintechnik oder die Luft - und Raumfahrt.
Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: 3-D DruckLaser-Schmelzen, selektivesLaser-SinternPrototypenbauRapid ManufacturingRapid Prototyping
Herr Christian Schachler