Enno Roggemann GmbH & Co KG

box Geprüft
Hürderstrasse 3, DE-85551 Kirchheim b. München
Über Enno Roggemann GmbH & Co KG

Die Firmengruppe Engelhard & Flatscher GmbH + Co. KG ist der Holzimporteur und Großhändler für Handwerk, Handel und Industrie. Ihr Partner in Sachen Holz – mit dem Mehr an Wert!. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 2
PEFC
FSC
enno_roggemann_gmbh_&_co_kg_liefergebiet_national
Liefergebiet:
National
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1893
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
20 – 49
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Enno Roggemann GmbH & Co KG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Bangkirai-Holz
box
box
Thomas Schwägerl
Brandschutztüren
box
box
Marianne Maier
Designtüren
box
box
Marianne Maier
Douglasien-Schnittholz
box
box
Enno Roggemann GmbH & Co KG
Faserplatten, mitteldichte (MDF)
box
box
Stefan Weiss
Fertigparkett
box
box
Willi Hilgenfeldt
Furniere
box
box
Thomas Evers
Fußbodenbelag aus Vinyl
box
box
Willi Hilgenfeldt

Standort & Kontakt

Über uns

Über Enno Roggemann GmbH & Co KG

Die Firmengruppe Enno Roggemann wurde 1948 in der Hansestraße in Bremen durch Enno Roggemann gegründet. Kurze Zeit später ist die Firma erstmals umgezogen, in die Gelsenkirchener Straße in die Nähe des Bremer Flughafens. Die Folgen des zweiten Weltkriegs waren in Bremen spürbar. Nicht nur komplette Stadtteile, wie zum Beispiel der Bremer Schnoor oder der heutige Europahafen, sondern auch historische Gebäude, wie zum Beispiel das Bremer Rathaus oder der Bremer Hauptbahnhof wurden gänzlich zerstört. Der Bedarf nach Baumaterialien war groß und so profitierte auch die Enno Roggemann GmbH & Co. KG vom wachsenden „Bauboom“. Mit Weitsicht wurde der Verkauf von Brennholz durch den Vertrieb von Plattenwerkstoffen ergänzt. Hierbei spielte vor allem Sperrholz aus Buche oder Birke eine wesentliche Rolle. Wenig später entwickelte der Holzhändler Enno Roggemann einen eigenen Import von Holzprodukten aus der ganzen Welt. Insbesondere in Südamerika, Afrika und Südostasien aber auch Skandinavien war und ist der Holzimporteur auf der stetigen Suche nach Hölzern, welche die Kundenwünsche bestmöglich befriedigen. Besondere Bedeutung besitzen Holzarten wie Meranti, Sapeli, Bangkirai oder Teak. Neben einer Diversifizierung des Produktsortiments baute die Firmengruppe auch das Vertriebsnetz deutschlandweit aus. Bereits frühzeitig wurde das norddeutsche Liefergebiet durch Niederlassungen in Lüneburg und Ellerbek (bei Hamburg) sowie Harsum (bei Hannover) erweitert. Wenig später wurden Kunden aus Handwerk, Handel und Industrie in Ostdeutschland durch Standorte in Wandlitz OT Basdorf (bei Berlin) und Landsberg OT Niemberg (zwischen Halle und Leipzig) beliefert. Komplettiert wird das bundesweite Vertriebsgebiet durch eine Neugründung in Georgensgmünd (bei Nürnberg) sowie die Unternehmen Sperrholz Koch in Coesfeld und Engelhard & Flatscher in Kirchheim (bei München). Im Jahr 2017 gehört die Firma Enno Roggemann zu den leistungsstärksten Holzhändlern und Importeuren in Deutschland. Das Produktsortiment qualifiziert sich auf Grund einer breiten und tiefen Produktauswahl und bietet den Kunden diverse Besonderheiten.

Referenzen