Ernst Möschle Behälterbau GmbH

Geprüft
Kinzigtalstrasse 1a, DE-77799 Ortenberg
Über Ernst Möschle Behälterbau GmbH

Mit einem klaren Bekenntnis zu höchster Professionalität und Innovationsfähigkeit ist die Moeschle GmbH zu einem der führenden Anbieter für Apparate, Tanks und Behälter aus Edelstahl geworden.

Mehr erfahren

Zertifikate
§19 WHG
DIN EN ISO 9001:2000
AD 2000-Merkblatt W 0
ernst_möschle_behälterbau_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1970
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Apparate und Behälter aus Edelstahl
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Apparate- und Behälterbau
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Apparate und Behälter für die chemische Industrie
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Druckbehälter
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Druckbehälter aus Edelstahl
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Edelstahl-Apparatebau
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Lagertanks aus Edelstahl
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860
Tankanlagenbau
Herr Alfred Müller Verkaufsleitung
Telefonnummer anzeigen : +49 78193860

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Ernst Möschle Behälterbau GmbH
Herr Alfred Müller
Kinzigtalstrasse 1a
DE-77799 Ortenberg

Über uns

Über Ernst Möschle Behälterbau GmbH

Schon bei der Unternehmensgründung 1970 standen für uns höchste Qualität und die Fokussierung auf unsere Kunden an erster Stelle. Seit wir damals die ersten Behälter für einen badischen Winzer herstellten, haben wir unsere Stärken weiter ausgebaut, so dass sich Moeschle bald zu einem kontinuierlich expandierenden Unternehmen mit hoher Innovationskraft und einer hochleistungsfähigen Fertigungstechnologie entwickelt hat. Permanente Produktentwicklung und Produktoptimierung haben uns hierbei entscheidend geholfen. Dahinter stehen unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihrem Produkt-Know-how. Die konsequente Einhaltung unseres hohen Qualitätsstandards erreichen wir nicht allein mit dem Einsatz hochleistungsfähiger Fertigungsanlagen. Qualität beginnt schon bei der Auswahl geeigneter Materialien und Zulieferer. Höchste Anforderungen an Serviceorientierung und Güte stehen dabei an erster Stelle. Die Partnerschaft zu unseren Zulieferern ist hierbei genauso langfristig ausgerichtet wie die zu unseren Kunden. Groß und glänzend alleine reicht als Qualitätsmerkmal für einen Moeschle-Behälter nicht aus. Die Güte unserer Produkte basiert auf einer ausgefeilten Fertigungstechnik, die wir über Jahrzehnte hinweg verbessert und verfeinert haben. Eine Rundum-Fertigung sowie modernste Maschinen wie Zuschnittanlagen mit integrierter Mamoriereinheit, verschiedene Umformmaschinen, große Schleif-und Poliermaschinen sowie mehrere Rundschweiß-Automaten helfen uns, schnell und flexibel zu sein, auch bei der Realisierung komplexer Kundenwünsche. Unsere Schweißverfahren WIG – Schweißverfahren, Plasmastichloch-Schweißverfahren, MAG-Schweißverfahren. Für alle Schweißverfahren stehen ausschließlich qualifizierte und geprüfte Schweißer zur Verfügung. Unsere Schweißer werden kontinuierlich gemäß DIN EN 287 überwacht und geprüft. Für alle Schweißverfahren, die bei uns eingesetzt werden, erfolgen die verfahrenstechnischen Prüfungen nach DIN EN ISO 15614-1. Zerstörungsfreie Prüfungen Röntgenprüfung nach DIN EN 1435 Ultraschall DIN EN 54125 Blechdickenmessung Rauhigkeitsmessung PT-Prüfung (Oberflächenrissprüfung) DIN EN 571-1 VT-Prüfung (Videoendoskop)

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

ernst_möschle_behälterbau_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Ernst Möschle Behälterbau GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt