ESS Kempfle GmbH

Geprüft
Max-Eyth-Strasse 6, DE-89340 Leipheim
Über ESS Kempfle GmbH

Photovoltaikanlagen, Solarmodule, als Überdachung für Terrasse und Carport, Ladestationen, Speziallösungen, Stromspeicher. Infrarot Heizung, LED Beleuchtung.

Mehr erfahren

ess_kempfle_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
2009
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Dachintegrationssysteme für Solarmodule
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
Hallenheizungen
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
Infrarot-Heizstrahler
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
LED-Beleuchtungssysteme
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
LED-Beleuchtungstechnik
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
LED-Hallenbeleuchtungen
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
Photovoltaikanlagen
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220
Photovoltaikanlagen, gebäudeintegrierte
Herr Andreas Wöllauer
Telefonnummer anzeigen : +49 8221 2003220

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

ESS Kempfle GmbH
Herr Wolfgang Kempfle
Max-Eyth-Strasse 6
DE-89340 Leipheim

Über uns

Über ESS Kempfle GmbH

In Ulm, Neu-Ulm, Leipheim und der Region für Sie da

Als tief in der Region verwurzeltes Familienunternehmen mit Firmensitz in Leipheim, sind wir vor Ort für Sie da. Ein Anbieter aus der Region schafft Vertrauen und ist eine Verpflichtung zu erstklassiger Arbeit zugleich.

Besuchen Sie uns jeden ersten Sonntag im Monat in unserer Firma in Leipheim und lernen Sie uns persönlich kennen. Erleben Sie dort interessante Fachvorträge, spannende Technik und lassen Sie sich von unseren Experten zu den Themen Photovoltaik, Infrarot, intelligente Speichersysteme und Ladestationen beraten.

In unserem neuen Haus in Ulm wollten wir keine fossilen Energieträger mehr haben. Deswegen haben wir eine Wärmepumpe für Warmwasser und Heizung installieren lassen und dazu Sonnenstrom. Die schwarzen Module waren uns wichtig, weil Sie schön zum Dach passen.

Ich will einfach einen Teil meines Stromes selber machen, das kann jeder!

Der zweite Schritt des Energiekonzeptes war die Eigenerzeugung von etwa 25.000 kWh Strom auf unserem Firmengebäude. Das macht sich beim jetzigen Strompreis innerhalb von 7 Jahren bezahlt.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

ess_kempfle_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit ESS Kempfle GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt