Suchen nach:

Feinkost Lütten Inh. Ralf Lütten

Trierer Strasse 713, DE-52078 Aachen
Über Feinkost Lütten Inh. Ralf Lütten

Feinkost Lütten - Kulinarisches für alle Gelegenheiten


feinkost_lütten_inh._ralf_lütten_liefergebiet_regional
Regional
Liefergebiet
Gründungsjahr
1905
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Catering
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Catering für Betriebsrestaurants
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Catering für Messen
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Event-Organisation
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Geschenkkörbe
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Partydekorationsservice
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung
Partyservice
Herr Ralf Lütten Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Feinkost Lütten Inh. Ralf Lütten
Trierer Strasse 713
DE-52078 Aachen

Über uns

Über Feinkost Lütten Inh. Ralf Lütten

Ihre Feinkost-Küche in Aachen - Gastronomische Traditon seit 1905

Feinkost Lütten steht bis heute für zuverlässigen Service und eine gute Küche. Der Inhaber, Ralf Lütten, bilanziert zufrieden die Erweiterung der Küchenkapazitäten und die Verdopplung der Mitarbeiterzahl.

„Wir freuen uns über jede Bestellung von bestehenden und neuen Kunden. Beeindruckend ist, wie treu manche Kunden sind. Die sind mit der Lütten-Küche groß geworden. Ein Vorteil ist, dass wir schon immer an der Trierer Strasse in Aachen sind."

Historisches zu unserer Firmengeschichte:

Als im Jahr 2000 Paul Lütten das Geschäft an Ralf Lütten übergibt, wissen beide, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben. Paul Lütten hatte im Jahre 1965 das Geschäft von seinem Vater Johann Lütten übernommen und dieser wiederum im Jahre 1938 von seinem Vater Cornel Lütten.

Im Jahre 1905 eröffnete Großvater Cornel Lütten die Fleischerei mit einem eigenen Kühlhaus auf der Trierer Straße. Fleisch zu kühlen war zu dieser Zeit eine Besonderheit. In den Jahren nach dem Krieg, als es der Bevölkerung wieder besser ging, verkaufte Metzgermeister Johann Lütten wöchentlich vier Schweine, ein halbes Kalb und ein halbes Rind.

Für den Sohn Paul Lütten war bei der Nachfolge im Jahr 1965 dieser Umsatz Ansporn, die doppelte Menge verkaufen zu wollen. Er entwickelte die clevere Idee, Lütten`s Platten-Service aufzubauen. Für Kunden, die Zuhause feiern wollten, wurden kalte Platten servierfertig zubereitet und nach Hause geliefert. Er traf den Geschmack der Leute und den Puls der Zeit. "Veranstaltungen bis zu 2000 Personen haben wir ausgestattet, beliefert und serviert. Das ist alles eine Frage der Logistik", weiß der ehemalige Geschäftsinhaber zu berichten.

Seit Mitte der achtziger Jahre werden die Konsumenten zunehmend in Märkte auf der grünen Wiese gezogen. Für Feinkost Lütten bedeutete das, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren und nur noch Belieferungen außer Haus vorzunehmen. Das grosse Ladengeschäft auf der Trierer Straße schließt zunächst 1996 und wird danach im Anbau, Eingang Nordstraße, als Party-Service weitergeführt.

Im Jahre 2000 entschließt sich Ralf Lütten das Geschäft "Feinkost Lütten" von Paul Lütten zu übernehmen. Nach einer 12-jährigen Karriere auf vier Kontinenten in 5-Sterne Hotels kehrt Ralf Lütten in seine Heimatregion zurück. Stationen seiner Laufbahn waren das Hotel Kulm in St. Moritz, Hotel Kempinski in Moskau, Kreuzfahrtschiffe zwischen der Karibik und Süd-amerika sowie Urlaubsressorts in Kanada. Selbst im City Club Taipeh, Taiwan kochte Ralf Lütten.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

feinkost_lütten_inh._ralf_lütten_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Feinkost Lütten Inh. Ralf Lütten Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt