FELS Kunststofftechnik GmbH

box Geprüft
Adolf-Kolping-Strasse 32, DE-33165 Lichtenau
Über FELS Kunststofftechnik GmbH

Hersteller von Additivkonzentraten zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften von thermoplastischen Kunststoffen. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 4
ISO 14001
ISO 9001
DIN EN ISO 14001:2009
fels_kunststofftechnik_gmbh_liefergebiet_weltweit
Liefergebiet:
Weltweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
2008
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
10 – 19
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma FELS Kunststofftechnik GmbH hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Additive
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Additive für Kunststoffe
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Antistatika
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Farbkonzentrate für Kunststoffe
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Flammschutzadditive
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Flammschutzmittel
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung
Geruchsbeseitigung
box
box
FELS Kunststofftechnik GmbH
Masterbatches
box
box
Herbert Panow
Verkaufsleitung

Standort & Kontakt

Über uns

Über FELS Kunststofftechnik GmbH

Die Firma FELS kann die gängigsten Masterbatche kostengünstig anbieten. Außerdem hat die Firma Fels sich auf die Entwicklung von Additiv-Masterbatches spezialisiert, um die Eigenschaften der Kunststoffe zu verbessern.
Das Additivmasterbatch ist für den Einsatz in Kunststoffen wie PE, PP, PS, PVC, PET, PC usw. sehr gut geeignet. Dabei wurden bislang ausnahmslos sehr gute Erfahrungen gemacht.
Die Vorteile sind:
- Höhere Reißfestigkeit, vor allem bei niedrigen Temperaturen
- Höhere Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Belastungen
- Erhöhung der Ausstoßleistung der Extrusionsmaschinen
- Verbesserte Aufnahmefähigkeit von Druckfarben
- Verbesserte Verschweiß- und Verklebbarkeit
- Hohe Deckkraft und Weißgrad. Abhängig von der Dosierung benötigen Sie deutlich weniger Weiß- oder Farbmasterbatch um dieselbe Opazität zu erreichen. Ab einer gewissen Folienstärke kann der Einsatz von Weiß-Masterbatch gänzlich überflüssig werden.
- Keine Abrasivität: Die enthaltenen Additive haben
ausnahmslos eine geringe Härte und verursachen keine Abrasion.
- Kostenersparnis: Das Additiv ist günstiger als die Polymere und kann mit bis zu 40% eingesetzt werden.

Selbstverständlich sind diese Produkt auch schwermetallfrei, wiederverwertbar und haben lebensmittelrechtliche Zulassungen.