Geprüft

FineTec FineFocus Technologies GmbH

Geprüft
Osteriede 3, DE-30827 Garbsen
Über FineTec FineFocus Technologies GmbH

Wir entwickeln und produzieren hochauflösende Mikrofokus Röntgenröhren und erarbeiten mit Ihnen Lösungen für die zerstörungsfreie Röntgenprüfung von der Idee zum Prototypen und Bau von Sondersystemen. Mehr erfahren

  • Katalog

finetec_finefocus_technologies_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2011
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 1 von 1 Produkten ( Alle Produkte )
box Top Produkt
Röntgenröhre
Röntgenröhre
Mikrofokus Röntgeneinheiten

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Computertomografie (CT) für die Industrie
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Entwicklung von Software
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Messmaschinen, dimensionelle
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Montagen von Röntgenanlagen
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Planungsbüros für die Steuerungstechnik
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Röntgendetektoren
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung
Röntgeneinrichtungen
box
box
Amelie Sam
Verkaufsleitung

Standort & Kontakt

Über uns

Über FineTec FineFocus Technologies GmbH

Die FineTec FineFocus Technologies GmbH, gegründet am 12. September 2011 ist eine junge, hoch innovative Firma mit Ausrichtung auf OEM Röntgeneinrichtungen und Sonderprüflösungen.

Alle Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich hochauflösender Mikrofokus Röntgentechnik und waren über 15 bis 20 Jahre u.a. bei der Viscom AG, GB XP und Feinfocus Röntgensysteme GmbH in entsprechenden Positionen tätig.

Geschäftsinhalt dieser Neugründung ist die umfassende Beratung und Unterstützung in der Integration von OEM Prüflösungen einschließlich Entwicklung von Hard- und Software zur zerstörungsfreien Röntgenprüfung (ZfP) in Prüfsystemen etablierter Systemhersteller.

Potentielle Kunden sind u.a. tätig in den Branchen:
Medizintechnik, Pharmazie, Automobilindustrie, Energiespeicherung (Li-Batterien), Solarenergie, Luft- und Raumfahrt, allg. industrielle Produktion, Forschung und Entwicklung.

Weitere typische Einsatzfelder neben manueller bis vollautomatischer ZfP sind in diesen Branchen dimensionelle Meßtechnik, Computertomographie, Materialforschung.

Jeweilige Anforderungen dieser Anwendungen sind durch leichte Anpassungen der Grundkomponenten abzudecken. Branchenspezifische Adaptionen erfolgen vor allem im Bereich Softwareentwicklung, die zumeist der OEM Kunde mit Unterstützung durch FineTec durchführt. Dadurch ist mit geringem Aufwand die Betreuung unterschiedlicher Branchen möglich.

Der Kundennutzen besteht in Verfügbarkeit gesamten erforderlichen Kern Know – How's für die gewünschte Prüflösung und damit mögliche Projektabwicklung mit einem Ansprechpartner.

Für die optimale Prüflösung kann nicht nur auf marktübliche Komponenten zurückgegriffen werden, es sind ebenfalls spezielle Sonderlösungen möglich. Dies ist realisierbar, weil Entwicklungsmöglichkeiten in allen benötigten Bereichen wie Röntgentechnik, Hochspannungstechnik, Steuerungstechnik (Hard- und Software) und Bildverarbeitung verfügbar sind.

Großer Vorteil ist das Angebot eines Gesamtkonzeptes zur Integration der Prüftechnik, bei Bedarf sind aber auch Teilpakete nutzbar.

Dies ermöglicht die perfekte Unterstützung unserer Kunden von gemeinsamer Erstellung eines Systemkonzeptes über Entwicklungsphase und Prototypenbau bis zum fertigen Seriensystem.

Ab Verfügbarkeit des Seriensystems erfolgt Vertrieb und Endkundensupport allein über den OEM-Kunden. FineTec steht für Folgesupport und insbesondere Zulieferung benötigter Systemkomponenten weiter zur Verfügung.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

finetec_finefocus_technologies_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit FineTec FineFocus Technologies GmbH Kontakt auf.