Geprüft

Fismer Lecithin GmbH

Geprüft
Veritaskai 2, DE-21079 Hamburg
Über Fismer Lecithin GmbH

Fismer Lecithin ist Spezialist für Lecithine, Biolecithine, Sojalecithine und Zusatzstoffe. Alle Produkte sind für Mensch und Tier gesundheitlich unbedenklich und sicher. Mehr erfahren

  • Katalog

fismer_lecithin_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 5 von 5 Produkten ( Alle Produkte )
LECIFIS - Lecithin für Nahrungsmittel
LECIFIS - Lecithin für Nahrungsmittel
Unsere LeciFis Produkte kommen in den unterschiedlichsten Nahrungsmitteln zum Einsatz.
Lecithin – ein wahres Multitalent
Lecithin – ein wahres Multitalent
Lecithin ist eine chemische Verbindung, die sich überwiegend aus Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzt und zu den Phospholipiden zählt.
Biolecithin
Biolecithin
Wer bei Bio mit seinem guten Namen wirbt, hat bei seinen Lieferanten Anspruch auf höchste Qualität, vollständige Sicherheit und 100%ige Transparenz.
NUTRIFIS - Lecithin für Tiernahrung
NUTRIFIS - Lecithin für Tiernahrung
NutriFis ist die Markenbezeichnung für unsere breite Palette an Lecithinprodukten, die in der Aufzucht und Ernährung von Nutz- und Haustieren zur Verwendung kommt.
TECFIS - Lecithin für technische Anwendungen
TECFIS - Lecithin für technische Anwendungen
Mit der TecFis Produktserie bietet Fismer Lecithin Sojalecithine für diverse industrielle Anwendungen an.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Emulgatoren
box
box
Peer Lucas Fismer
Emulgatoren für die Nahrungsmittelindustrie
box
box
Peer Lucas Fismer
Emulgatoren für die pharmazeutische und kosmetische Industrie
box
box
Peer Lucas Fismer
Futtermittelzusatzstoffe
box
box
Peer Lucas Fismer
Lecithin
box
box
Peer Lucas Fismer
Nahrungsergänzungsmittel
box
box
Peer Lucas Fismer
Nahrungsergänzungsmittel für Tiere
box
box
Peer Lucas Fismer
Pharmazeutische Hilfsstoffe
box
box
Peer Lucas Fismer

Über uns

Über Fismer Lecithin GmbH

Fismer Lecithin
Wir schaffen Vertrauen durch Kompetenz und Sicherheit

Höchste Qualität und Sicherheit ist unser Anspruch

Die Fismer Lecithin GmbH unternimmt alles in ihren Kräften stehende, um Lecithine und Lecithin-Spezialitäten in höchstmöglicher Qualität anzubieten. Das bedeutet: Herstellung und Vermarktung sind darauf ausgerichtet, dass alle Produkte für Mensch und Tier gesundheitlich unbedenklich und sicher sind. Unsere Leistungskraft setzen zudem wir für eine nachhaltige Entwicklung ein. Uns ist bewusst, dass Sicherheit und Produktqualität unverzichtbar sind für die Lebensqualität von Mensch und Tier, für das Geschäft unserer Kunden und somit für die Weiterentwicklung unserer Firma und die Steigerung unseres Unternehmenswertes.

Non-GMO-Kennzeichnung

Seit Einführung der EU-Verordnungen (EC) 1829/2003 und 1830/2003 sind Herkunft und Rückverfolgbarkeit des Lecithins zu dokumentieren. Wird ein Lecithin aus konventionellen Ölsaaten wie Sojabohnen, Rapssaaten oder Sonnenblumensaaten gewonnen, die nicht genmodifiziert wurden, und wird dieser Prozess durch ein von akkreditierten Organisationen auditiertes und zertifiziertes IP-System dokumentiert, erhält dieses Lecithin die Kennzeichnung IPM (Identified Preserved Monitored).

Alle IPM-Produkte von Fismer Lecithin erfüllen diese Kriterien und sind deshalb nicht kennzeichnungspflichtig. Ihre Non-GMO-Herkunft ist vollständig dokumentiert und rückverfolgbar. Eine Kennzeichnung des Lecithins auf den Endprodukten gemäß EU-Verordnungen 1829/- und 1830/2003 ist deshalb nicht erforderlich.

Allergenfrei
Ohne deklarationspflichtige Allergene

Die Abwesenheit von Allergenen ist ein immer wichtigerer Aspekt in der Lebensmittelsicherheit. Aus diesem Grunde wurde auch die EU-Verordnung 2003 / 89 / EG eingeführt, um den Allergenstatus eines Endproduktes zu kennzeichnen. Gemäß der aktuellen Alba-Liste sind die Sonnenblumenlecithine von Fismer Lecithin nicht zu kennzeichnen. Welche Produkte bei Fismer Lecithin keine deklarationspflichtigen Allergene enthalten, erkennen Sie an diesem Label.

Bio-Lecithin
Organic/Bio-Lecithin (DE-ÖKO-001)

Es ist zulässig, organischen Lebensmitteln konventionelle, nicht genetisch modifizierte Lecithine zuzufügen, sofern sie die vorgeschriebene Menge von 5% pro Rezeptur nicht überschreiten. Dies regeln die Verordnungen (EG) 899/2008 und (EG) 834/2007. Viele Hersteller gehen aber darüber noch hinaus und wünschen, dass selbst von ihnen eingesetzte Zusatzstoffe die Kriterien und Qualitätsanforderungen der Öko-Verordnung erfüllen.

Deshalb bietet Fismer Lecithin auch Lecithine an, die ökologisch hergestellt werden und damit dem Gesamtkonzept einer „organischen Bio-Produktion“ entsprechen. Sie tragen den Zusatz „ORGANIC“ im Namen. Gewonnen wird dieses Bio-Lecithin aus Ölsaaten, die ökologisch angebaut wurden. D.h. dass auf den Einsatz von Pestiziden oder anderen Pflanzenschutzmitteln ebenso verzichtet wird wie auf den Einsatz von Lösemitteln bei der Extraktion.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

fismer_lecithin_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Fismer Lecithin GmbH Kontakt auf.