Fritz Wever GmbH

Geprüft
Volmestrasse 27, DE-58515 Lüdenscheid
Über Fritz Wever GmbH

Ihr Partner für die Veredelung von Metallteilen und Oberflächen in folgenden Bearbeitungen: Verzinken, Vernickeln, Verkupfern, Verzinnen, Kupfer brünieren, Nichtmetalische Überzüge u.a.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
DIN EN ISO 14001:2015
Zertifikate
fritz_wever_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1926
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Beschichtung von Metallen
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Entfettungsarbeiten
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Korrosionsschutz-Beschichtung
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Metallveredlung
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Oberflächenbehandlung (Dienstleistung)
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Oberflächenbehandlung von Metallen
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Oberflächenbeschichtung, chrom-(VI)-freie
Herr Steven Heuser Geschäftsführung
Oberflächentechnik
Herr Steven Heuser Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Fritz Wever GmbH
Herr Steven Heuser
Volmestrasse 27
DE-58515 Lüdenscheid

Postfach 6243
DE-58487 Lüdenscheid

Über uns

Über Fritz Wever GmbH

Das Unternehmen Fritz Wever GmbH

Ansässig im Sauerland veredeln wir von der Fritz Wever GmbH seit 1926 eine breite Palette anspruchsvoller Metallteile für namhafte Kunden. Präzision, Fachwissen und ein hohes Maß an Qualitätsbewusstsein sind die Kernkompetenzen unserer Unternehmensphilosophie.

Als leistungsstarker Partner in der Metall-Oberflächen-Veredelung stellen wir Ihnen unser Know-How gerne zur Verfügung.

Die Firmengeschichte

1926

Gründung der Fritz Wever Metallwarenfabrik durch Fritz Wever.

1934

Umzug in de heutigen Betriebsräume In Lüdenscheid Ahelle.

1963

Bau einer eigenen Abwasserbehandlungsanlage als eine der ersten Metallveredelungen im Volmetal.

1964

Tod des Firmengründers Fritz Wever. Es übernehmen die Söhne Hans und Fritz Wever die Firma.

1985

Übergabe der Firma an Rainer Wever (Sohn von Hans Wever) und Michael Wever (Sohn von Fritz Wever jun.).

1986

Umwandlung der OHG in eine GmbH.

1989-1991

Erweiterung der Firma durch zwei Hallenbauten.

1995

Erweiterung der Produktion durch den Bau einer modernen Zinktrommel-Anlage und einer neuen Abwasserbehandlungsanlage.

2000

Erstmalige Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9002

2006

Erstmalige Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 14001 UMWELT

2008

Wirtschaftskrise in ganz Deutschland (Kurzarbeit , keine Investitionen)

2009

Erfolgreichstes Jahr der Firmengeschichte

2010

Zwei Brände in der Firma; Unterschlagungen im sechsstelligem Bereich.

2012

Übernahme der Firma durch Michael Wever als alleiniger Gesellschafter.

2013-2016

Investitionen im siebenstelligen Bereich (Hallenbau, Anlagenbau, Renovierungen)

2016

Im 02.07.2016 wurde in der Brügger Festhalle das 90. Firmenjubiläum gefeiert.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

fritz_wever_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Fritz Wever GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt