Göma Göritzhainer Maschinenfabrik

Am Chemnitzberg 17, DE-09328 Lunzenau
Über Göma Göritzhainer Maschinenfabrik

Das Konzept ist die Förderung von pulvrigen und granulatartigen Produkten.


göma_göritzhainer_maschinenfabrik_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1970
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Becherwerke
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung
Dosierbandwaagen
Herr Jürgen Machan Marketingleitung
Dosierwaagen
Herr Jürgen Machan Marketingleitung
Förderanlagen
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung
Förderanlagen für Schüttgüter
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung
Förderanlagen, pneumatische
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung
Förderschnecken
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung
Industrieanlagenbau
Herr Karl-Friedrich Machan Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Göma Göritzhainer Maschinenfabrik
Am Chemnitzberg 17
DE-09328 Lunzenau

Über uns

Über Göma Göritzhainer Maschinenfabrik

Die Göritzhainer Maschinenfabrik, Inhaber Herr Machan, ist seit 1970 selbständig und arbeitet seitdem auf dem Gebiet der Fördertechnik. Im Jahr 1993 erfolgte die Verlagerung der Fertigung und Planung von Augsburg nach Lunzenau.

Entsprechend der verschiedenen Verfahrenstechniken und Produktkenntnisse sind die erforderlichen mechanischen und pneumatischen Fördergeräte in unserem Hause entwickelt worden.

Die elektrischen Steuerungen und Verwiegetechniken sowie Prozessleitsysteme sind jeweils kundenspezifisch ausgeführt.

Bedingt durch die langjährige Erfahrung werden viele Kunden von uns betreut. Das Unternehmen fertigt die Sonderteile von Anlagenkomponenten selbst, dadurch ergibt sich auch eine gute Zusammenarbeit mit Planungsbüros, die unsere Anlagenkomponenten nutzen.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

göma_göritzhainer_maschinenfabrik_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Göma Göritzhainer Maschinenfabrik Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt