Grünperga Papier GmbH

Geprüft
Am Güterbahnhof 3, DE-09579 Grünhainichen
Über Grünperga Papier GmbH

Bei GRÜNPERGA entstehen feinste Spezialpapiere. Sie werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt, sind unbedenklich im Kontakt mit Lebensmitteln, recyclebar und kompostierbar.


Zertifikate
HACCP
EN 13432
PEFC
Zertifikate
grünperga_papier_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1890
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Papiere für Lebensmittelverpackungen
Frau Sabine Karl
Papier, fettdichtes
Grünperga Papier GmbH

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Grünperga Papier GmbH
Am Güterbahnhof 3
DE-09579 Grünhainichen

Über uns

Über Grünperga Papier GmbH

Der Ursprung der Fabrik in der wald- und wasserreichen Gegend im Ort Grünhainichen im Erzgebirge geht in das Jahr 1880 zurück, als die Firma Siegel & Haase gegründet wurde. Wenige Jahre zuvor hatte der Sachse Friedrich Gottlob Keller das heute noch übliche Holzschliffverfahren erfunden. Holz löste die Lumpen als Rohstoff ab und machte die Massenproduktion von Papier erst möglich. 1890 begann man mit Schreib- und Druckpapieren, mit der Zeit wechselten die Papiersorten. Ab 1972 wurden in Grünhainichen feine Pergamin- und Pergamentersatzpapiere produziert. Seit sich 2001 die GRÜNPERGA Papier GmbH als ein Unternehmen der Golzern Holding gründete, hat sie sich dynamisch entwickelt. 2004 wurde das Portfolio durch Krepppapiere erweitert. Zwei Papiermaschinen laufen seitdem ununterbrochen. Die hochwertigen Spezialpapiere mit ihren vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten sind international begehrt - die Kunden schätzen die zuverlässige und innovative Zusammenarbeit mit GRÜNPERGA.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

grünperga_papier_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Grünperga Papier GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt