Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG

Geprüft
box Gustav-Maier-Strasse 7, DE-78713 Schramberg
Über Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG

Wir bieten die Dienstleistungen Laserschweißen, Laserschneiden, Laserfeinschneiden, Laserfeinschweißen und Kunststoffschweißen im 2D- und 3D-Bereich nach Standard IATF 16949, ISO 13485, ISO 9001 an.

video

Zertifikate
4
Zertifikate
IATF 16949:2016
DIN EN ISO 13485:2016
DIN EN ISO 9000:2015-11
häberle_laser-_und_feinwerktechnik_gmbh_&_co_kg_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1992
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 5 von 5 Produkten ( Alle Produkte )
Laserschneiden
Laserschneiden
Wir bieten Laserschneiden Dienstleistungen in Lohnfertigung schon seit 1992 für u.a. den Automobil- und Zuliefererbereich, der Medizin-, Mess- und Regeltechnik sowie der Raumfahrt an
Laserschweißen
Laserschweißen
Laserschweißen, Laserfeinschleifen, Kunststoffschweißen, Remoteschweißen
Feinschweißen
Feinschweißen
Für das Feinschweißen verwenden wir Faserlaseranlagen neuester Generation, welche sowohl im gepulsten als auch im Dauerstrich-Modus betrieben werden können.
Laser-Kunststoffschweißen
Laser-Kunststoffschweißen
Das Laserschweißen von Kunststoffen oder auch Laser-Kunststoffschweißen erfolgt mit Hilfe eines Diodenlasers und einer Scanneroptik im sogenannten Durchstrahlverfahren.
Feinschneiden in Serienfertigung
Feinschneiden in Serienfertigung
Als Experten können wir feinste Konturen mit mikroskopischen Details Ihrer anspruchsvollen Produkte für Sie laser-feinschneiden.

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2020
Bilanzsumme -
Umsatz 2 – 10 Mio. €

2020

Bilanzsumme
-
Umsatz
2 – 10 Mio. €

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
3-D Laserbearbeitung
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
3-D Laser-Lohnschnitte
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
3-D Laser-Schweißen
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
Be- und Verarbeitung von Edelstahl-Feinblechen
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
CNC-Laserschneiden
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
CNC-Laserschweißen
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
Führungsdrähte für Katheter
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung
Laser
box
Herr Thomas Frietsch
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG
Gustav-Maier-Strasse 7
DE-78713 Schramberg

Über uns

Über Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG

Gegründet 1992 von Hans-Peter Häberle entwickelte sich das Unternehmen innerhalb weniger Jahre zu einem führenden Industrieunternehmen rund um die Laserbearbeitung. Wir als schwäbisches Unternehmen sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter mit Expertenwissen, Zuverlässigkeit, Erfindungsreichtum und hoher Präzision alle gestellten Aufgaben bestens meistern.

Unser Angebot: Wir bieten Ihnen sämtliche Schweißtechniken im Bereich der Festkörperlaser. je nach Schweißaufgabe werden gepulste oder CW (Dauerstrich) Lasereinstellungen verwendet.

Wir verfügen über Anlagen zum Tiefschweißen, Wärmeleitschweißen, Laserfeinschweißen oder Laserschneiden.

Auch eine vor- oder nachgelagerte Baugruppenmontage sowie die Beschaffung weiterer zu montierenden Komponenten übernehmen wir für Sie.

Wir verfügen über modernste Qualitätssicherungsmethoden und Messmethoden, mit denen wir die prozesssichere Bearbeitung Ihrer Bauteile sicherstellen. aufgrund unserer schlanken Strukturen können wir je nach Vereinbarung Ihre Auftragslose innerhalb von kürzester Zeit bearbeiten.

Laserschweißen Vorteile: - verzugsfreie Bearbeitung - berührungsloser Prozess, hierdurch auch empfindliche Bauteile schweißbar - geringer Energieeintrag ins Bauteil - hohe Schweißgeschwindigkeit - hohe Schweißbahngenauigkeit von +- 0,03 mm - in der Regel keine Nacharbeit notwendig - für viele Materialien geeignet: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan, Bunt.-/ Edelmetall, Sonderlegierungen und Kunststoffe (Thermoplaste) - Schweißtiefen von 0,05 – 6 mm machbar - maximaler Bearbeitungsbereich 1000 x 500 x 500 mm

Mit Laserschweißen können nahezu alle gängigen Nahtformen des konventionellen Schweißens hergestellt werden. Je nach Anforderung lösen wir die Schweißaufgaben unserer Kunden mit unterschiedlichen Festkörper-Laserschweißanlagen. Ob Wärmeleitschweißen von Folien ab 0,05 mm Dicke, oder Lasertiefschweißen bis zu 6 mm Eindringtiefe – wir kümmern uns um Ihre Schweißaufgabe und entwickeln den optimalen Prozess für Ihre Anwendung. Hierbei können wir auf über 25 Jahre Erfahrung zurückgreifen.

Laserschneiden: Unsere Laseranlagen schneiden die verschiedensten Materialien wie Stähle, Eisen, hochfeste Legierungen, Aluminium, Titan sowie Bunt- und Edelmetalle präzise und kostengünstig bis zu einer Dicke von 5 mm.

Eine Nachbearbeitung der Schnittkanten ist meist nicht notwendig. Optional entgraten oder veredeln wir Ihre Produkte durch Gleitschleifen, Polieren, Ultraschallreinigen oder Laserbeschriften. So sind wir in der Lage Ihnen ein fertiges Produkt zu liefern, um das sie sich nicht mehr kümmern müssen.

Laserschneiden Vorteile - günstige Serienfertigung - keine Werkzeugkosten - geringer Energieeintrag - viele Varianten ohne großen Aufwand möglich - kein Verschleiß (vgl. Stanzen) - geeignet für Materialstärken bis 2 mm Blechdicke - hohe Genauigkeit: +-0,02 mm

Leitende Mitarbeiter

box

Referenzen

Weitere Informationen anfragen

häberle_laser-_und_feinwerktechnik_gmbh_&_co_kg_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG Kontakt auf.