Geprüft

hpulcas GmbH

Geprüft
Frauensteiner Strasse 107, DE-09599 Freiberg
Über hpulcas GmbH

Die hpulcas GmbH hat einen neuen Prozess zur Produktion von hoch reinem Nickel erfunden und eingeführt. Die neue Materialgüte erfüllt und übertrifft die Anforderungen für Ni 270. Mehr erfahren

  • Katalog

Zertifikate
1
Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
hpulcas_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2011
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 4 von 4 Produkten ( Alle Produkte )
HPN™ REINSTNICKELFOLIEN
HPN™ REINSTNICKELFOLIEN
Hpulcas™ stellt hochreine Nickelfolien für Anwendungen mit höchsten Ansprüchen her.
HPN™ REINSTNICKELBLECHE UND -PLATINEN
HPN™ REINSTNICKELBLECHE UND -PLATINEN
hpulcas™ stellt hochreines Nickelblech für zahlreiche Anwendungen in der Galvano- und Beschichtungstechnik und anderen Hochtechnologiebereichen her.
HPN™ REINSTNICKELDRAHT UND -STABMATERIAL
HPN™ REINSTNICKELDRAHT UND -STABMATERIAL
hpulcas™ verarbeitet elektrolytisch raffiniertes Reinstnickel zu Stäben und Draht für eine Vielzahl von Anwendungen, die sowohl hochreines als auch porenfreies Material erfordern.
HPN™ REINSTNICKELBÄNDER
HPN™ REINSTNICKELBÄNDER
Hpulcas™ stellt hochreines Nickelband für verschiedenste Anwendungen u.a. in der Elektrotechnik und Elektronik, als Plattier- und Lötwerkstoff her.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Anoden für die Galvanik
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Bonddrähte
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Nickelanoden
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Nickeldraht
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Nickelfolien
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Sputter-Targets für Vakuumbeschichtungen
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Bänder aus Nickelbasislegierungen
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung
Bleche aus Nickel und Nickellegierungen
box
box
Ulrike Standau
Verkaufsleitung

Über uns

Über hpulcas GmbH

Die hpulcas GmbH, am Fuße des Erzgebirges gelegen, hat einen neuen Prozess zur Produktion von hoch reinem Nickel erfunden und eingeführt. Die neue Materialgüte erfüllt und übertrifft die Anforderungen für Ni 270.

Der Schlüssel zum Prozess liegt in der Verwendung von hoch reinen Kathodenblechen anstelle von Nickelpulver. Der hohe Reinheitsgrad hat spezielle und reproduzierbare Eigenschaften zur Folge, welche in anspruchsvollen Anwendungen wie Temperatursensoren, Schweiß- und Lötprodukten, Batterie- und Superkondensatorkomponenten sowie als Diffusionsbarrien in walzplattierten Metallen und Kontakten sowie Thermobimetallen zum Einsatz kommen.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

hpulcas_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit hpulcas GmbH Kontakt auf.