Suchen nach:

in-Tec Bensheim GmbH

Neuwiesenfeld 11, DE-64625 Bensheim
Über in-Tec Bensheim GmbH

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die Fertigung von hochwertigen Baugruppen und einbaufertigen Teilen für unterschiedliche Branchen spezialisiert hat.

in-tec_bensheim_gmbh_video_unternehmen_präsentation video

Zertifikate
VDA 6.3
DIN EN ISO 13485
DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikate
in-tec_bensheim_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1997
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
50 – 99
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Antriebe für Fahrzeuge, elektrische
Herr Walter Müller
Antriebsmotoren für Batterie-Elektrofahrzeuge
Herr Stefan Krug Geschäftsführung
Auftragsherstellung von mechanischen Baugruppen
Herr Stefan Krug Geschäftsführung
Ausrüstungen für Elektrofahrzeuge
Herr Walter Müller
Batteriemanagementsysteme
Herr Walter Müller
Batterien für Elektrofahrzeuge
Herr Stefan Krug Geschäftsführung
Batteriestecker für Elektrofahrzeuge
Herr Walter Müller
Baugruppen, elektromechanische
Herr Stefan Krug Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

in-Tec Bensheim GmbH
Herr Stefan Krug
Neuwiesenfeld 11
DE-64625 Bensheim

Über uns

Über in-Tec Bensheim GmbH

in-Tec Bensheim unterstützt mit mittlerweile über 60 Mitarbeitern seit 1996 marktführende Hersteller aus unterschiedlichen Branchen bei ihren Fertigungsprozessen: Als Systemlieferant, OEM-Hersteller und Auftragshersteller haben wir uns auf die Montage von Baugruppen, Kabelkonfektionierung und die Herstellung einbaufertiger sowie hochwertiger Bauteile – wie medienführende Schlauchsysteme – spezialisiert.

Auch für Hersteller von Hybrid- und Elektrofahrzeugen produziert in-Tec Bensheim sichere Hochvolt-Verbindungstechniken. Mithilfe unserer langjährigen Expertise setzen wir bei Entwicklungsprozessen Impulse, entwickeln individuelle Lösungen und Prototypen. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden neben der Auftragsfertigung Full-Service und übernehmen außerdem den Einkauf und die Logistik von Komponenten und Teilen sowie die Bevorratung.

In den Bereichen Baugruppenmontage, Gerätefertigung und Kabelkonfektionierung schaut in-Tec Bensheim auf viele, langfristige Kooperationen zurück. Wir konfektionieren kleinere Kabelbaugruppen und fertigen komplexe Hochvolt-Verkabelungstechniken oder Gerätesysteme – nach Fertigungszeichnungen oder Stücklisten.

Jede Produktion wird begleitet von standardisierten Arbeitsabläufen, Protokollen sowie von detaillierten und technischen Dokumentationen. Die gefertigten Bauteile werden einer abschließenden Prüfung unterzogen und ihre Qualität kontrolliert. Für spezielle Ansprüche, die wie die Medizintechnik ein absolutes Maß an Sauberkeit erfordern, steht bei in-Tec Bensheim ein Reinraum zur Verfügung. Ein antistatisch ausgestatteter ESD-Bereich schützt außerdem die Bauteilmontage vor elektrostatischen Entladungen und garantiert die Produktintegrität.

Medizintechnische Auftragsfertigungen führen wir gemäß der Qualitätsnorm EN ISO 13485/AC:2012 durch, nach deren Richtlinien in-Tec Bensheim zertifiziert ist. Für empfindliche Medizingeräte, die unter besonderen Hygienebedingungen produziert werden müssen, verfügen wir über Sauberkeitsbereiche, die Verunreinigungsrisiken so weit als möglich verringern.

Mit der Kompetenz in elektronischen und mechanischen Baugruppen, treiben wir gemeinsam mit Auftraggebern und Geschäftspartnern Innovationen voran: Mit unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir individuelle Lösungen für Bauteile oder Systeme, für neuartige Produkte. Die Branchen, die in-Tec Bensheim dabei unterstützt, sind vielfältig: von der Medizintechnik über die Elektro- und Kommunikationstechnik bis hin zur Logistik – alles ist machbar, jede Herausforderung ist uns willkommen. Wir beraten mit Expertise, erarbeiten gemeinsam mit Kunden Prototypen und verhelfen einer Idee zur Serienreife.

Durch den Einsatz der Laserbeschriftungsstation LASEBOX der Firma Östling hat in-Tec Bensheim den Status eines „anerkannten HIBC Solution Provider“ erlangt. Vorgaben des weltweiten Systems zur einheitlichen Produktkennzeichnung für Medizinprodukte UDI (Unique Device Identification) können somit inhouse umgesetzt werden.

Leitende Mitarbeiter

Referenzen

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt