Unternehmen
Seit 1972 steht die j. söllner AG für hochwertige Einmalartikel im Bereich der Humanmedizin. Die Produktion umfasst Formenbau, Spritzguss sowie Montageabteilungen und Verpackung in Reinräumen. Als eines der ersten Unternehmen in der Medizintechnik installierte die j. söllner AG das QMS nach DIN EN ISO 9000 ff., DIN EN 46000 ff., das 2004 auf DIN EN ISO 13485:2003 umgestellt wurde. Umfangreiche Qualitätskontrollen garantieren einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard.
Leitende Mitarbeiter
Geschäftsführung:Frau Gisela Schlender
Verkaufsleitung:Frau Birgit Raub
Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: Adapter für die MedizintechnikAngiographiegeräteEinmalartikel, medizinischeEntwicklung von Kunststoff-BauteilenKomponenten für die MedizintechnikKunststoffspritzgussteile für die MedizintechnikKunststoffteile für die MedizintechnikMedizinische VerpackungenMedizintechnikMedizintechnische ProdukteSchlauchsysteme, medizinischeSchläuche für die MedizintechnikVentile für medizintechnische Geräte
Frau Birgit Raub (Verkaufsleitung)