Julamp GmbH

box Geprüft
Grindel 03, CH-6017 Ruswil
Über Julamp GmbH

Schnelle Reaktionszeiten und hohe Qualität sowie freundlicher Umgang sind uns wichtig. Wir stellen Prototypen sowie Ersatzteile mit 3D-Druck oder Grossserien durch Spritzgiessen für Sie her. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 2
ISO 9001:2015
SN EN ISO 9001:2000
julamp_gmbh_liefergebiet_weltweit
Liefergebiet:
Weltweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1998
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
1 – 4
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Julamp GmbH hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
3-D Drucker
box
box
Martin Bättig
Geschäftsführung
CAD-Entwicklungskonstruktionen
box
box
Martin Bättig
Geschäftsführung
Entwicklung von Kunststoff-Bauteilen
box
box
Lars Hartmann
Geschäftsführung
Hochleistungskunststoffe
box
box
Lars Hartmann
Geschäftsführung
Kunststoff-Formteile
box
box
Lars Hartmann
Geschäftsführung
Kunststoff-Formteile, faserverstärkte
box
box
Lars Hartmann
Geschäftsführung
Kunststoff-Formteile, kundenspezifische
box
box
Martin Bättig
Geschäftsführung
Kunststoffspritzgussteile
box
box
Lars Hartmann
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Über uns

Über Julamp GmbH

Leitbild:
Bei uns kommen die Vorteile eines Kleinstunternehmens zum tragen. Wir sind agil, präzise und freundlich. Kommunikationsschwierigkeiten oder lange Reaktionszeiten sind uns fremd. Persönlich entwicken wir mit Ihnen die gewünschten Produkte und stellen sie für Sie her. ISO 9001:2015 zertifiziert.

Formteilabmessungen:
3D-Druck mit Bauvolumen bis 330 x 240 x 300 mm
Spritzgiessen bis 1000 kN / 132 g (PS)

Eine Idee nimmt Gestalt an:
Auch ohne Vorkenntnisse können Sie bei uns 3D-Druck gefertigte Produkte realisieren. Dieser Service ist sowohl für Unternehmen wie auch Private geeignet, da wir trotz Schweizer Qualität eine preiswerte Lösung anbieten.

Firmenchronik:
1998: Firmengründung in St. Erhard durch Josef Jund
1998: Erwerb der Taschenlampenproduktion inkl. Inventar der Talamp AG
1999: Umzug von St. Erhard nach Ruswil (Grindel 3)
2004: Erstzertifizierung ISO 9001
2005: Internationale Geschäftsbeziehungen zu Hi Watt Battery Industry, Hong Kong
2009: Einführung von FDM 3D-Drucks durch Beschaffung eines Druckers von Stratasys
2009: Julamp GmbH bildet den ersten Kunststoffverarbeiter aus
2011: Julamp GmbH bildet den ersten Kunststofftechnologen aus
2015: Martin Bättig wird als Produktionsverantwortlicher engagiert
2018: Auszeichnung durch Schurter AG "Top 10 Lieferanten"
2021: Geschäftsübernahme durch Martin Bättig und Lars Hartmann