Unternehmen
Leitende Mitarbeiter
Verkaufsleitung:Herr Michael Cornelius
Referenzen
Feinfiltration von Motorschmieröl, MAN Motor, Chemietanker

Resultat nach Austausch der Zentrifuge mit einem CJC Ölpflegesystem: Der Schmierölverbrauch ist um 40 - 60 % gesunken (geringere Schmierölverluste, bessere Motorleistung). Infolge der enormen Filterleistung ist das Schmieröl deutlich sauberer, wodurch die Öleigenschaften länger erhalten bleiben und die Gebrauchsdauer verlängert wird. Einsparungen: ca. 10.400 kg CO2 pro Jahr und Schiff sowie > 13.000 EUR pro Jahr und Schiff. Insgesamt wurden 5 Schiffe mit CJC Ölpflegesystemen nachgerüstet.

Feinfiltration von Getriebeöl, Windkraftgetriebe

Bei allen Windkraftgetrieben gab es Probleme aufgrund der starken Verunreinigung des Getriebeöls mit Partikeln und oxidationsbedingten Ölalterungsprodukten: verkürzte Ölstandzeit, Verschleiß an den Getriebekomponenten, Anstieg der Betriebs- und Instandhaltungskosten, ungeplante Stillstände und entgangene Windernten. Nach Installation der CJC Feinfilteranlagen wurde der Partikelgehalt um > 99,6% gesenkt. Die Amortisationszeit der CJC Feinfilteranlagen beträgt weniger als einen Monat.

Feinfiltration Turbinenöl, Gasturbine

Durch die kontinuierliche Feinfiltration des Öls in der CJC Varnish Removal Unit sank der MPC-Wert (Indikator für Ölalterung und Varnish) in den unkritischen Bereich. Das saubere Öl löst weitere Verunreinigungen und Ablagerungen von den Systemkomponenten, so dass langfristig ein MPC-Wert von < 10 erreicht wird und der flexible Turbinenbetrieb gesichert ist. Lackartige Ablagerungen (Varnish) an den Ventilen und Lagern führten zu einer eingeschränkten Steuerbarkeit der Gasturbine.

Feinfiltration biologisch abbaubares Öl (EAL), Stevenrohr

Flottenmanager, Capesize-Frachtschiff: "Die CJC Desorber-Filter-Kombi-Unit entfernt wirksam Wasser aus einem sehr teuren Schmiermittel. Unsere Crew ist sehr zufrieden mit der einfachen Installation und dem geringen Wartungsaufwand des CJC Geräts." Die Ölanalyse durchgeführt von einem externen Labor ergab vor Installation des CJC Ölpflegesystems einen Wassergehalt von 351.900 ppm (35,19%). 72 Stunden nach Inbetriebnahme wurde nur noch ein Wassergehalt von 600 ppm (0,06%) gemessen.

Feinfiltration von Schmieröl, Kegelbrecher

Werkstattleitung: "Wir sind absolut überzeugt von der Leistung der CJC Feinfilter. Das Öl ist nun sauber und klar. So war zu erkennen, dass eine der Schrauben im Inneren locker war. Hätten wir dies nicht sehen können, wäre ein großer Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden mit enormen Ausfallzeiten und Produktionseinbußen. […] ,dass die Feinfiltration so einen extremen Einfluss auf das Verschleißbild hat. […] bei der Revision deutlich sichtbar gewesen.

Feinfiltration von Hydrauliköl, Schmiedepresse

Leiter technische Dienste: „Es ist bemerkenswert, wie sauber das Öl geworden ist. Wir haben schon etliche Filter ausprobiert, aber erst mit den Filtern von CJC haben wir die gewünschte Ölreinheit erreicht. Mittlerweile haben wir bereits vier Anlagen in unserer Produktion mit CJC Nebenstromfiltern nachgerüstet.“ Resultat: Ölreinheitsklasse 14/31/8 / Wassergehalt 78 ppm. Weit sauberer als Frischöl entspricht es den Mindestanforderungen für Servo- und Hochdruckhydrauliken.

Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: BilgenwasserentölerEinfüllfilter für ÖleFeinfilterFeinstfilterFilter für FlüssigkeitenFilter für den BergbauFilter für die KunststoffindustrieFilter und FilterelementeFilter, allgemeinFilteraggregateFilteranlagenFiltereinsätzeFilterpatronenFilterpatronen für NebenstromfilteranlagenFiltersysteme, allgemeineFiltrationsanlagenFiltrationstechnikHydraulikfilterHydrozyklonfilteranlagenKoaleszenzabscheiderMikrofiltrationsanlagenNebenstromfilterNebenstromfilteranlagenReinigung von IndustrieölenReinigungstischeSeparatoren für FlüssigkeitenTeilereinigungTeilereinigungsgeräteTiefenfilterÖlaufbereitungsanlagenÖlfilter (Schmierölfilter)ÖlfilteranlagenÖlpflegesystemeÖlreinigungsanlagen
Herr Michael Cornelius (Verkaufsleitung)
E-Mail: ed.cjc@cmm