Karl Kaldenberg GmbH & Co. KG

box Geprüft
Schopshofer Weg 28, DE-42579 Heiligenhaus
Über Karl Kaldenberg GmbH & Co. KG

Über 80-jährige Firmengeschichte mit Sandgiesserei, Metallgießerei, Kokillengießerei, Kernmacherei, Putzerei. Mehr erfahren


Zertifikate
Zertifikate: 2
DIN ISO 9001:2015
AD 2000-Merkblatt W0
karl_kaldenberg_gmbh_&_co._kg_liefergebiet_europaweit
Liefergebiet:
Europaweit
Gründungsjahr
Gründungsjahr:
1924
Mitarbeiteranzahl
Mitarbeiteranzahl:
50 – 99
  • Katalog

Produkte des Anbieters

Von dieser Firma liegen keine Produktinformationen vor.

Die Firma Karl Kaldenberg GmbH & Co. KG hat noch keine Produkte oder Produktionformationen zur Verfügung gestellt.

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Aluminiumguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Bearbeitung, mechanische, von Aluminiumteilen
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Bronzeguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Formguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Kokillenguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Kunstguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Leichtmetallguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung
Leichtmetallkokillenguss
box
box
Joachim Kaldenberg
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Karl Kaldenberg GmbH & Co. KG
Schopshofer Weg 28
DE-42579 Heiligenhaus

Postfach 100309
DE-42568 Heiligenhaus

Über uns

Über Karl Kaldenberg GmbH & Co. KG

Mehr als 60 qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sorgen in allen Unternehmensbereichen dafür, dass in unserer Metallgießerei im Sandguss und Kokillenguss erstklassige Produkte höchster Präzision entstehen. Partnerschaftliche Zusammenarbeit und langfristige Kundenbeziehungen stehen dabei im Fokus. Auf unser Know-how und unsere große Sorgfalt vertrauen mehr als 100 aktive Kunden aus zahlreichen Wirtschaftsbereichen, mit denen wir einen Jahresumsatz von mehr als 8 Millionen Euro erwirtschaften.

Karl Kaldenberg – Bedeutende Schritte der Firmengeschichte

1930 Gründung durch Karl Kaldenberg als Sandgiesserei für Gelbguss

1959 Tod des Firmengründers Karl Kaldenberg

bis 1963 Weiterführung des Unternehmens durch Elisabeth Kaldenberg
1963 Übernahme durch Karl Hans-Peter Kaldenberg

1965 Umzug an den heutigen Standort Heiligenhaus mit damals ca. 600 m²
Produktionsfläche

1980 Neubau von rund 700 m² Produktionsfläche für die Kokillengießerei

2008 Übernahme durch Karl Joachim Stephan Kaldenberg

Bis heute wurde die Produktionsfläche kontinuierlich auf mehr als 5.000 m² ausgebaut. Gefertigt wird mit modernsten technischen Betriebsmitteln und auf Basis eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems.