Unternehmen
Seit über 25 Jahren ist die KEMAS GmbH nationaler Marktführer im Bereich kunden- und mitarbeiterbedienter Übergabeautomation auf Basis von RFID-Technologie. Der Firmenstandort befindet sich in Oberlungwitz am Sachsenring.

Die Kernkompetenz von KEMAS sind prozessorientierte Selbstbedienungslösungen rund um die Übergabe von materiellen Ressourcen (z.B. Schlüssel, Post, Arbeitsmittel, Werkzeuge, Textilien, Waffen etc.). Die Übergabelösungen ermöglichen die Erfassung, Verwaltung, Verwahrung, Disposition und Übergabe von Objekten bei gleichzeitiger Zugriffssteuerung.
Leitende Mitarbeiter
Geschäftsführung:Herr Björn Grämer, Herr Hans-Jürgen Grämer
Marketingleitung:Frau - Lässig
Verbände
ASW Bundesverband Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V., VfS Verband für Sicherheitstechnik e.V., BME Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., FKT Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V., Wirtschaftsverband Textil Service WIRTEX e.V.
Ihre direkten Ansprechpartner
Ansprechpartner für: BerufsbekleidungsschränkeBesucherverwaltungssystemeFührerscheinkontrollsysteme, elektronischeIdentifikationssystemeKleiderausgabesystemePostverteileranlagenProjektmanagementSB-PaketautomatenSchließfachanlagen, elektronischeSchließfachschränkeSchlüsseltresoreSchlüsselverwaltungssystemeSicherheitstechnikSoftware (Branchenlösungen)Software für TextillogistikSoftware für die FuhrparkverwaltungSoftware für die SchlüsselverwaltungSoftware für die WerkzeugverwaltungWaffenschließfachanlagen, elektronischeWaffenschränkeWerkzeugausgabeautomatenWerkzeuglagersystemeWerkzeugverwaltungssystemeWäscheausgabesysteme, automatischeZugriffsverwaltungssysteme, elektronische
Frau - Lässig (Marketingleitung)