Geprüft

KNOLL Maschinenbau GmbH

Geprüft
Schwarzachstraße 20, DE-88348 Bad Saulgau
Über KNOLL Maschinenbau GmbH

KNOLL Maschinenbau gehört zu den führenden Anbietern von Förder-, Filteranlagen und Pumpen für Späne und Kühlschmierstoffe in der Metallbearbeitung. Transportsysteme ergänzen das Produktportfolio. Mehr erfahren

  • Firmenvideo
  • Katalog
video

Zertifikate
3
Zertifikate
§19 WHG
DIN EN ISO 9001:2008
DIN EN ISO 14001:2004
knoll_maschinenbau_gmbh_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1970
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
1,000+
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 8 von 10 Produkten ( Alle Produkte )
AerosolMasterTM 4000 ATS
AerosolMasterTM 4000 ATS
Ein Minimalmengenschmiersystem für nahezu alle Fertigungsverfahren mit geometrisch bestimmter Schneide, z.B. an Bearbeitungszentren, Transferstraßen, Dreh-, Fräs-, Bohr- und Sägemaschinen.
Kratzbandförderer K
Kratzbandförderer K
Der Kratzbandförderer Typ K zur Vorabscheidung von Spänen aus Kühlmittel und zum Transport von kurzen Metallspänen < 100mm, sowie kleinen Teilen.
Absaugstation SBS
Absaugstation SBS
Ausführung mit Trichter und Förderschnecke. Für hohe Förderleistungen kurzer Späne. Beistellung unter Austragsförderern.
Plattenbandförderer P
Plattenbandförderer P
KNOLL-Plattenbandförderer P sind Anlagen zum Transportieren von Metallspänen und kleinen Teilen.
Magnetbandförderer M
Magnetbandförderer M
Der Magnetbandförderer Typ M ist zum Transport von kurzen bzw. gebrochenen ferromagnetischen, KSS-behafteten Spänen und Teilen, wie z.B. Stanzabfällen geeignet.
Hochdruckanlage LubiCool®-M
Hochdruckanlage LubiCool®-M
Die KNOLL-Hochdruckanlage LubiCool®-M ist eine mobile Hochdruckeinheit für spanabhebende Werkzeugmaschinen, insbesondere Kurz- und Langdrehautomaten.
Hydrozyklon F60
Hydrozyklon F60
Abscheiden sedimentierfähiger Feststoffe aus niedrigviskosen Flüssigkeiten wie Wasser und Emulsionen. Aufstellung als eigenständige Reinigungseinheit an Feinstbearbeitungsmaschinen.
Rückpumpstation RIK
Rückpumpstation RIK
Die Rückpumpstation RIK ist eine kompakte Späneförderstation zur Integration in ein Maschinenbett.
Mehr anzeigen
box

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2018
Bilanzsumme > 5 Mio. €
Umsatz -

2018

Bilanzsumme
> 5 Mio. €
Umsatz
-

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Absauganlagen für Aluminiumspäne
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Aufbereitungsanlagen für Aluminiumspäne
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Bandfilter
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Druckerhöhungsanlagen
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Emulsionsfilter
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Feinstfilter
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Filteranlagen
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH
Filteranlagen für Kühlschmierstoffe
box
box
KNOLL Maschinenbau GmbH

Standort & Kontakt

KNOLL Maschinenbau GmbH
Schwarzachstraße 20
DE-88348 Bad Saulgau

Postfach 1362
DE-88342 Bad Saulgau

Über uns

Über KNOLL Maschinenbau GmbH

Das Familienunternehmen KNOLL beliefert weltweit die Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen mit Förder-, Filteranlagen und Pumpen. Alle Branchen, in denen Werkzeugmaschinen drehen, fräsen, bohren oder schleifen, setzen KNOLL-Produkte ein - beispielsweise Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugbau sowie Luft- und Raumfahrtindustrie und Energietechnik. Ein weiterer Geschäftsbereich löst anspruchsvolle Logistikaufgaben mit innovativen Montage- und Transportsystemen.

Mit über 1.000 Mitarbeitern ist KNOLL das größte Unternehmen im oberschwäbischen Bad Saulgau. Den Grundstein legte Walter Knoll in einer 200 m² großen Halle im Jahr 1970. Seit 1974 wächst das Unternehmen konstant auf eigenem Gelände. Anfangs betrug die überbaute Fläche 900 m², im Jahr 2015 bereits über 54.000 m². Durch eine hohe Fertigungstiefe bleibt die Wertschöpfung im Unternehmen. Die Verbundenheit und Verantwortung zur strukturschwachen Region sind in der Firmenphilosophie fest verankert. Ob Flugzeug, Turbinenschaufel, Autofelge, Messer oder Handy – die Liste der Endprodukte, zu deren Herstellung KNOLL beiträgt, ist vielfältig.
__________________________________________

The family-owned company KNOLL supplies manufacturers and users of machine tools worldwide with conveying, filtering and pumping systems. All industries in which machine tools turn, mill, drill or grind use KNOLL products - for example mechanical engineering, electrical engineering, vehicle construction as well as the aerospace industry and energy technology. Another business unit solves demanding logistics tasks with innovative assembly and transport systems.

With over 1,000 employees, KNOLL is the largest company in the Upper Swabian town of Bad Saulgau. Walter Knoll founded the company in a 200 m² hall in 1970. It has been growing constantly on its own premises since 1974. In the beginning, the built-up area was 900 m², in 2015 it's already covering more than 54,000 m². Due to a high vertical range of manufacture, the added value remains within the company. The connection and responsibility to the structurally weak region are firmly anchored in the company's philosophy. Whether it's an airplane, a turbine blade, a car rim, a knife or a cell phone - the list of end products that KNOLL contributes to manufacturing is diverse.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

knoll_maschinenbau_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit KNOLL Maschinenbau GmbH Kontakt auf.