Suchen nach:

KriTec GmbH

Werdohler Landstrasse 350, DE-58513 Lüdenscheid
Über KriTec GmbH

Aluminiumprofile, antistatische Produkte, Bodenelemente, Dynamikelemente, Pneumatik, Winkel, wasserstrahlschneiden von Edelstahl


kritec_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1989
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
2-D Wasserstrahlschneiden
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Aluminium-Montagesysteme
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Aluminiumprofilbearbeitung
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Aluminiumprofile für den Maschinenbau
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Aluminiumsonderprofile
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Arbeitsplatzsysteme für die Montagetechnik
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung
Arbeitstische
Herr Klaus Kriesche Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

KriTec GmbH
Werdohler Landstrasse 350
DE-58513 Lüdenscheid

Über uns

Über KriTec GmbH

Die Firma KriTec wurde von unserem heutigen Geschäftsführer Herrn Klaus Kriesche am 01.02.1989 als Handel mit Pneumatikzylindern mit beidseitigen kugelgelagerten Führungssäulen gegründet. Diese Führungszylinder wurden in der Schweiz produziert und waren in Deutschland ein Novum noch bevor Firmen wie Bosch und Festo diese im Programm hatten.

Als besagte Firmen diese Führungszylinder im großen Stil auf den Markt brachten und die Preise stark fielen, verlagerte sich die Tätigkeit der Firma KriTec auf den Vertrieb von Sondermaschinen und Vorrichtungen. Durch den großen Erfolg bedingt, wurde kurz darauf die Produktion im eigenen Hause mit nur einem Maschinenbaumeister als einzigen Mitarbeiter in einer Doppelgarage gestartet. Platzbedingt erfolgte dann der Umzug in Betriebsräume im Gewerbegebiet Königsberger Straße in Lüdenscheid, wo 13 Jahre lang Sondermaschinen hauptsächlich der Prüf- und Montagetechnik sehr erfolgreich produziert wurden.

Eine Spezialität der Firma KriTec war zu dieser Zeit Halb- und Vollautomaten zur Montage und Prüfung von dreidimensionalen Werkstücken, wie z.B. Clipse zu Automobil-Zierleisten oder die Montage von Chromleisten an PKW-Front- und Heckscheiben.

Die zum Bau der Sondermaschinen erforderlichen Aluminiumprofile wurde zum Teil schon in eigenen Werkzeugen produziert, lediglich kleine und sehr große Profile wurden aus deutscher Produktion zugekauft.

Als die gesetzlichen Vorschriften für den Maschinenbau im Jahre um 2000 herum mit CE-Vorschriften, Produkthaftung, 3 Jahre Garantie usw. bei fallenden Preisen immer unattraktiver wurden, haben wir den Sondermaschinen-Bereich auslaufen lassen und die frei gewordenen Kapazitäten mit der professionellen Herstellung des gesamten Bereiches des Profilsystems ausgefüllt.

Durch die stark ansteigenden Verkaufszahlen unseres KriTec Aluminium-Profilsystemes wurden die Räumlichkeiten schnell zu klein, so daß die jetzige Immobilie mit ca. 2.500 m² Produktionsflächen und ca. 300 m² Bürofläche auf über 12.500 m² Grundstück in 2008 gekauft wurde. Hier wurde 2013 neben dem Profilbau der zusätzliche Bereich Wasserstrahltechnik aufgebaut. Bis 4.000 x 2.000 mm große Flächenelemente jeglichen Materials werden hier Zehntel genau nach Daten gefertigt und in den Profilgestellen eingesetzt oder als Bauteil mit Profilbausätzen oder als reine Lohnarbeit geliefert.

Auf vielfachen Wunsch unserer Kunden haben wir ab dem 09. Mai 2016 wieder ein eigenes Bearbeitungszentrum mit X 800, Y 500 und Z 550 mm Fahrweg in Betrieb genommen und können Ihnen ab sofort auch Maschinenbauteile oder weiterbearbeitete Wasserstrahlteile anbieten.

Testen Sie uns!

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt