Suchen nach:

Kröger & Trenkamp

Am Bahndamm 11, DE-49439 Mühlen
Über Kröger & Trenkamp

Seit über 75 Jahren erstellen wir Schaufeln und Spaten... für Bau und Garten


kröger_&_trenkamp_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Standort & Kontakt

Kröger & Trenkamp
Herr Veit Kröger
Am Bahndamm 11
DE-49439 Mühlen

Über uns

Über Kröger & Trenkamp

Die Firma Kröger und Trenkamp wurde im Jahr 1924 von Josef Kröger und Josef Trenkamp gegründet. Anfang der 50er-Jahre verabschiedete sich Josef Trenkamp aus dem Betrieb. Als im Jahr 1956 Josef Kröger plötzlich starb, übernahm Alfons Kröger die Geschäfte der Federhammerschmiede. Die Kunst des Spatenschmiedes wird von dessen Sohn Veit weitergeführt. Der Betrieb beschäftigt heute sieben Mitarbeiter und jährlich verlassen unter anderem rund 20.000 Spaten und 40.000 Schaufeln die Werkstatt.

Federhammer geschmiedete Spaten

Es gibt in Deutschland etwa nur noch eine Handvoll Personen, die mit einem sogenannten Federhammer Spaten schmieden. Rund 5000 dieser Spaten verlassen pro Jahr unsere Werkstatt in Mühlen. Das Gefühl für die Arbeit muss im Fuß sitzen. Denn mit diesem wird die Geschwindigkeit und auch die Kraft des 125 Kilogramm schweren "Bären" gesteuert. Der "Bär" ist jenes Teil, das wie ein Hammer auf und ab geht. Dabei knallt der untere Teil des "Bären", Sattel genannt, mit Wucht auf das heiße Metall. Man muß dabei mit viel Gefühl arbeiten und das Blatt immer in Bewegung halten. Zwei Schläge auf die gleiche Stelle, und das Blatt ist gespalten. Mit einem gewöhnlichen Baumarkt-Spaten haben diese geschmiedetem Teile wenig gemeinsam. Diese Spaten verjüngen sich von der Dicke sowohl von oben nach unten, als auch von innen nach außen. Dadurch sind sie einerseits schärfer als Spaten aus Stahlblech, andererseits schärfen sich geschmiedete Spaten selber nach.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

kröger_&_trenkamp_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Kröger & Trenkamp Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt