Suchen nach:

Langeloh Betonwerk GmbH

Moorkampsweg 28, DE-25474 Ellerbek
Über Langeloh Betonwerk GmbH

Hersteller von Betonschweine, Müllboxen, Streusandboxen und Pflanzenschalen oder Betonanfertigungen.


langeloh_betonwerk_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Betonelemente
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Betonfertigteile in Sonderanfertigung
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Blumenkübel
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Mülltonnenboxen
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Anfahrschutzsysteme
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Müllcontainereinhausungen
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Parkplatz-Absperrpfosten
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung
Rammschutzkonstruktionen (Schutzplanken)
Herr Dirk Langeloh Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Langeloh Betonwerk GmbH
Herr Dirk Langeloh
Moorkampsweg 28
DE-25474 Ellerbek

Über uns

Über Langeloh Betonwerk GmbH

Parkplatzabsperrung & Rammschutz
Un­se­re Ham­bur­ger Be­ton­schwei­ne eig­nen sich ideal als Park­platz­ab­sper­run­gen. Sie las­sen sich leicht ver­set­zen, sind aber trotz­dem schwer und sta­bil genug, um als Ab­sper­rung oder Ramm­schutz zu die­nen. Wir stel­len Be­ton­schwei­ne in di­ver­sen Gro­ßen und For­men für ver­schie­de­ne Ein­satz­zwe­cke zur Ver­fü­gung.

Müllboxen 660-1100 Liter

1,1 Kubikmeter
Die Wasch­be­ton­bo­xen für Müll­con­tai­ner mit 1,1 Ku­bik­me­ter oder 0,77 Ku­bik­me­ter In­halt sind in ver­schie­de­nen Ge­steins­sor­ten und Far­ben sowie Grau­be­ton lie­fer­bar. Die Türen sind feu­er­ver­zinkt gemäß
EN ISO 1461 und ver­schließ­bar. Die Türen kön­nen auf An­fra­ge zu­sätz­lich zur Feu­er­verz­in­kung pul­ver­be­schich­tet wer­den.

Boxen Typ S 120-240 Liter
Die Ge­fä­ße ste­hen in der Box und wer­den zum Be­fül­len auf den Rä­dern nach vorne ge­kippt. Die Räder ste­hen in einer dafür vor­ge­se­he­nen klei­nen Ver­tie­fung, damit sie beim kip­pen nicht rol­len. Damit die ge­fä­ße nicht um­kip­pen, wer­den Sie von einem Fanggseil ge­hal­ten. Der De­ckel ist dann leicht zu öff­nen. Die Türen sind feu­er­ver­zinkt gemäß EN ISO 1461. Die Türen kön­nen auf An­fra­ge zu­sätz­lich zur Feu­er­verz­in­kung pul­ver­be­schich­tet wer­den.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

signup
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt