Mebus MIM-Technik GmbH

Geprüft
Monbachstrasse 7, DE-75242 Neuhausen
Über Mebus MIM-Technik GmbH

Präzisionsteile im Pulverspritzgussverfahren.

Mehr erfahren

Zertifikate
DIN EN ISO 13485
DIN EN ISO 9001:2008
Zertifikate
mebus_mim-technik_gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2005
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Keramikspritzguss
Herr Michael Mebus Geschäftsführung
MIM-Produkte für die Dentaltechnik
Herr Michael Mebus Geschäftsführung
MIM-Produkte für die Medizintechnik
Herr Michael Mebus Geschäftsführung
Präzisionsteile in MIM-Technik
Herr Michael Mebus Geschäftsführung
Edelstahlfeinguss
Mebus MIM-Technik GmbH
Feingussteile
Mebus MIM-Technik GmbH
Formteile aus Sintermetall
Mebus MIM-Technik GmbH
Mikrospritzgussteile aus Metall
Mebus MIM-Technik GmbH

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Mebus MIM-Technik GmbH
Monbachstrasse 7
DE-75242 Neuhausen

Über uns

Über Mebus MIM-Technik GmbH

Die Mebus MIM-Technik GmbH ist etablierter Anbieter technisch anspruchsvoller, in MIM-/CIM-Technik gefertigter Präzisionsteile für die Industrie in kleinen und großen Stückzahlen. Das Unternehmen wurde 2005 von Michael Mebus gegründet. Herr Mebus war einer der ersten Fachleute auf dem Gebiet des Metallpulverspritzgusses (MIM) und verfügt über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. So profitieren Sie von über 20 Jahren Know-how kombiniert mit modernster Technologie: •Umfassende Beratung vor Projektbeginn •Entwicklung intelligenter Detaillösungen, neuer Produkte und Fertigungslösungen inkl. Design, Konstruktion und Prototypenbau •Alle Produktionsschritte inkl. der Materialaufbereitung (auch Sonderwerkstoffe) sowie weiterführende Veredelungsprozesse (Härten von Edelstahl, diverse Entgratungs- und Polierverfahren, Laserbearbeitung usw.) finden in unserem Hause statt •Effizienter und enger Kundenkontakt •Termingerechte Lieferung der Produkte nach kundenspezifischer Prüfung •Verarbeitung aller gängigen Feedstocksysteme •Kooperation mit erfahrenen – auf die Herstellung von MIM-Werkzeugen spezialisierten – Werkzeugbauern Technische Ausstattung: •4 moderne CNC-gesteuerte Spritzgießmaschinen, auch mit Roboteranbindung zur automatischen Bauteilentnahme •3 Öfen zum Entbindern von Pulverspritzgussteilen (katalytisch, thermisch, Lösungsmittel-Entbinderung) •4 Sinteröfen der neuesten Generation zum Sintern der verschiedensten Werkstoffe, speziell ausgelegt für Pulverspritzguss-Bauteile •Anlage zur zunderfreien Wärmebehandlung (Ausscheidungshärten) von Edelstahlbauteilen aus z. B. 17.4 PH •zahlreiche Messmöglichkeiten zur Qualitätssicherung •Einrichtungen zur Bauteilnachbearbeitung: - Tellerfliehkraftanlagen zum Trowalisieren und Polieren (Gleitscheifen) - Ultraschallanlagen - Glaskugelstrahlkabinen zur manuellen und automatischen Bearbeitung - Kalibrierpressen - Laser (Laserbearbeitung, Laserbeschriftung – Gravieren, Farbumschlag) •Mechanische Werkstatt zur Herstellung, Nachbearbeitung und Wartung von Vorrichtungen und Werkzeugen sowie zur Grünteilbearbeitung und Prototypenfertigung - Fräsen- Drehen- Schleifen •CAD-Arbeitsplatz - Verarbeitung aller gängingen CAD-Formate (.dwg, .dxf, .step, .igs) Veredelung und Finish: •Wärmebehandlungen → Härten, Vergüten, Brünieren etc. •Oberflächenfinish → Schleifen, (Hochglanz-)Polieren, Glaskugelstrahlen, Nitrieren, Aufrauen, Ätzen, Elektropolieren, Plasmapolieren) etc. •Aufbringen metallischer oder nichtmetallischer Schichte → Galvanisieren, Eloxieren, Lackieren etc. (alle gängigen Verfahren) •Verbindungstechnik → Löten, Schweißen und Laserschweißen •Spanende Bearbeitung → Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen,Gewindebohren •Umformtechnik → Biegen, Kalibrieren •Laserbearbeitung → Oberflächenbearbeitung, Gravieren, Farbumschlagen

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

mebus_mim-technik_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Mebus MIM-Technik GmbH Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt