Nova Werke

Geprüft
Vogelsangstrasse 24, CH-8307 Effretikon
Über Nova Werke

NOVA WERKE AG ist ein Schweizer Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Effretikon und Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland und Hong Kong.

Mehr erfahren
nova_werke_video_unternehmen_präsentation

Zertifikate
ISO 9001:2015
ISO 14001:2015
OHSAS 18001:2007
Zertifikate
nova_werke_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1921
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
100 – 199
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Fittings aus Edelstahl
Herr Janko Milanovic Verkaufsleitung
Hochdruck-Dieseleinspritzsysteme (Common-Rail-Dieseltechnik)
Herr Robert Demuth
Hochdruckkompressoren
Herr Janko Milanovic Verkaufsleitung
Hochdruckventile
Herr Janko Milanovic Verkaufsleitung
Hochgeschwindigkeitsflammspritzen (HVOF)
Herr Danijel Gasic Verkaufsleitung
Keramische Beschichtung
Herr Danijel Gasic Verkaufsleitung
Metallbeschichtung, thermische
Herr Danijel Gasic Verkaufsleitung
Metallspritzereien
Herr Danijel Gasic Verkaufsleitung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Nova Werke
Vogelsangstrasse 24
CH-8307 Effretikon
Auslandsvertretungen

Über uns

Über Nova Werke

NOVA WERKE AG ist ein Schweizer Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Effretikon und Tochtergesellschaften in Frankreich, Deutschland und Hong Kong. Das Unternehmen entwickelt und produziert unter der Qualitätsmarke Nova Swiss® in drei Produktlinien bzw. Produktionsbereichen: Hochdrucktechnik, Dieselkomponenten und Oberflächentechnik.

Unsere umfassenden Dienstleistungen und innovativen Hightech-Komponenten und -Verfahren sind auf anspruchsvolle Anwendungen ausgerichtet und erfüllen strengste Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Standardisierung und Sicherheit.

Nova Swiss® ist die weltweit bekannte, eingetragene Marke der NOVA WERKE AG.

Leitbild

Unsere Kunden und ihre Interessen stehen bei uns im Zentrum. Ihre Erwartungen und Anforderungen ermitteln wir so präzise wie möglich, um sie effizient zu erfüllen.

Dabei berücksichtigen wir neben allen kundenspezifischen Anforderungen an das Produkt auch die rechtlichen und reglementarischen Bestimmungen, die für den sicheren Einsatz notwendig sind – selbst wenn sie der Kunde noch gar nicht spezifiziert hat. Geschäftspartnern, Arbeitskolleginnen und ‑kollegen, Lieferanten sowie Institutionen und Behörden begegnen wir offen, fair und partnerschaftlich.

Das fachliche Wissen und Können unserer Mit­arbeitenden ist neben dem modernen Maschinen­park die wichtigste Komponente unseres Erfolges. Darum beschäftigt die NOVA WERKE AG aus­schliess­lich Spezialist­innen und Spezialisten, die ihre fachlichen Kompetenzen in kontinuier­lichen Aus- und Weiter­bildungen vertiefen.

Gesetzliche Vorschriften respektieren wir und halten sie ein. Ins­besondere die, die unsere Um­welt sowie die Gesund­heit und Sicher­heit unserer Mit­arbeit­enden betreffen. Wir schaffen eine Arbeits­umgebung, in der Mit­arbei­tende sich wohlfühlen und sich ent­falten können. Unsere Zukunft sichern wir durch kontinu­ierliche Weiter­entwicklung und die explizite Bereit­schaft, Verbesser­ungs­möglich­keiten als Chancen zu erkennen und zeitnah umzusetzen.

Wir verpflichten uns, durch unsere Produktion verursachte Umwelt­belastungen stets zu mini­mieren. Ressourcen­manage­ment, Recyc­ling und die Abfall­reduktion sind Bestand­teile unseres Produktions­alltags.

Die Unternehmenspolitik der NOVA WERKE AG im Überblick: Unseren Kunden gehört unsere vollste Aufmerksamkeit. Die Kommunikation und Zusammenarbeit innerhalb unseres Unternehmens sowie mit Geschäftspartnern, Lieferanten, Institutionen und Behörden ist offen und partnerschaftlich. Wir fördern und fordern aktiv die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden. Ihr Wissen und ihre Kompetenz, aber auch ihr Wohlbefinden sind für uns von zentraler Bedeutung. Durch stetige Optimierung unserer Prozesse perfektionieren wir die Leistungen unseres Unternehmens und den Einsatz unserer Ressourcen kontinuierlich.

Leitende Mitarbeiter

Referenzen

Energy Observer auf Weltreise

Seit Sommer fährt der Energy Observer um die Welt. Der Katamaran wird mit Solar-, Windenergie und Wasserstoff angetrieben und soll auf seiner sechs Jahre dauernden Reise über erneuerbare Energien informieren sowie nachhaltige Technologie und deren Potenzial aufzeigen. Nova Swiss® lieferte das H2-Kompressorsystem, welches im Expeditionsboot verbaut wurde.Erfahren Sie mehr über das Projekt auf: http://www.energy-observer.org

Weitere Informationen anfragen

nova_werke_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Nova Werke Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt