Geprüft

Paul Wilke GmbH

Geprüft
Dunlopstrasse 46, DE-33689 Bielefeld
Über Paul Wilke GmbH

Großhandel mit Siebdruckfarben, Siebdruckmaschinen, Siebdruckzubehör, Tampondruck. Mehr erfahren

  • Katalog

paul_wilke_gmbh_liefergebiet_national
National
Liefergebiet
Gründungsjahr
1966
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 5 von 5 Produkten ( Alle Produkte )
box Top Produkt
FC7000-100
FC7000-100
Fortschrittliche multifunktionelle Schneideplottertechnologie für Anwendungen in Bereich Plotten, Schneiden und Stanzen. Verkaufsschilder, Fenstergrafiken, Verkehrsschilder, Beschriftungen.
box Top Produkt
MHX-SYSTEM
MHX-SYSTEM
MHX-Belichter. Automatisches UV-Kontroll-System. Steile Rasterpunktflanken.
box Top Produkt
K40 Kaltreinigungsautomat
K40 Kaltreinigungsautomat
Korbdurchmesser: 400 mm, Korbbelastung: 70 kg, Füllmenge, 30 l,
Tampograf TG 30
Tampograf TG 30
Einfarben-Tampondruckmaschine, bis 60 mm
FC 4100-130 plus
FC 4100-130 plus
Hochleistungs Schneideplotter, bis 1300 mm Schnittbreite.

Betriebliche Kennzahlen

Diese betrieblichen Kennzahlen werden von der Dun & Bradstreet Deutschland GmbH zur Verfügung gestellt.

box
Jahr 2018
Bilanzsumme 250 – 500 T€
Umsatz < 1 Mio. €

2018

Bilanzsumme
250 – 500 T€
Umsatz
< 1 Mio. €
Kennzahlen der Vorjahre
Erstellen Sie jetzt ein kostenloses Konto, um Bilanzkennzahlen weiterer, zurückliegender Jahre anzuzeigen.
→ Vorjahre anfragen

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Antistatikgeräte
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Ionisierungsgeräte zur Beseitigung von elektrostatischen Aufladungen
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Schneideplotter
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Siebdruckmaschinen
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Siebdruckmaschinenzubehör
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Siebdruck-Spannservice
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Tampondruckmaschinen
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung
Verbrauchsmaterialien für den Digitaldruck
box
box
Mathias Wilke
Geschäftsführung

Über uns

Über Paul Wilke GmbH

Die Firma Paul Wilke GmbH ist Ihr zuverlässiger Partner für alles rund um den Siebdruck und Tampondruck - Druckmaschinen, Farben oder Zubehör - bei uns finden Sie was Sie suchen.

Nachdem Paul Wilke sich entschieden hatte im März 1966 die Handelsvertretung der damals noch unter "Pröll und Messerschmidt" firmierenden Farbenfabrik für den Raum Ostwestfalen zu übernehmen, ließ P. W. sich, aus dem Ruhrgebiet kommend, in Bielefeld nieder. Als gelernter Maschinenschlosser war Paul Wilke um so mehr auf die Mithilfe der Kunden angewiesen, hieß es doch Waren zu verkaufen, die einen eher fremd waren. Gerade diese Zeit prägte das partnerschaftliche und oftmals daraus resultierende private Verhältnis zu den Kunden, welches in der "Wilke'schen Firmenphilosophie" bis heute oberstes Gebot ist. "Nur der zufriedene Kunde ist ein guter Kunde", heißt es, wenn man nach der Einstellung zum Kundenservice fragt. Nicht nur aus diesem Grund sieht sich die "Wilke GmbH" bewusst als regionaler Anbieter, kann das Unternehmen doch nur so Kundennähe und somit den Service für den Kunden gewährleisten.

Nachdem Anfang der 70er die Räumlichkeiten zu eng wurden, entschloss man sich nach Schloss Holte umzusiedeln und ein erstes mal zu expandieren. Als im Jahre 1973 das Gebäude fertig gestellt war, wurde mit einiger Skepsis das neue Domizil bezogen.
Zog man doch aus dem Zentrum in ein Randgebiet, was für viele Kunden eine weniger gute Erreichbarkeit bedeutete. Nichtsdestotrotz war von einem Rückgang der Aktivitäten aber nichts zu spüren, was wohl durch den verstärkten persönlichen Einsatz des Inhaberehepaares, aber auch durch ihrer guten Reputation in der Kundschaft zu erklären war. Erschwerend kam hinzu, das man sich im Hause Pröll entschloss, sich von der Vertriebsform der Handelsvertreter zu trennen und den Vertretern eine Partnerschaft als selbständige Händler anbot, womit die Selbständigkeit der Familie Wilke begann.

Schon zehn Jahre später, im Jahre 1984 wurden die Geschäftsräume abermals zu klein. In den Räumen begrenzt blieb einem nur abermals die Umsiedlung als Alternative. Man zog an den jetzigen Standort der Firma nach Bielefeld-Sennestadt und errichtete auf grüner Wiese mit idealen Verkehrsanbindungen eine Halle. Gleichzeitig entschloss man sich die Gesellschaftsform der GmbH anzunehmen. Das Geschäft wurde ausgebaut und es wurden neue Produktzweige in das Sortiment aufgenommen. Dies ist auch die Zeit, in der die Söhne und hier vor allem der ältere verstärkt mit in das Unternehmen einsteigen. Durch seine auch in der Kundschaft geschätzten Fähigkeiten als Techniker erhält das Unternehmen eine fördernde Unterstützung. Nun auch vermehrt im Gerätehandel aktiv, fehlten die hierzu benötigten Ausstellungsräume. Durch den Eintritt auch des zweiten
Sohnes fehlte es ebenso an Büros. Dies veranlasste die Unternehmerfamilie Wilke erneut zu expandieren und so wurde das neue Ausstellungs- und Bürogebäude errichtet.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

paul_wilke_gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Paul Wilke GmbH Kontakt auf.