Penke Reineward & Co. GmbH

Geprüft
box Gildestrasse 6, DE-32760 Detmold
Über Penke Reineward & Co. GmbH

Projektierung und Auslegung von Wärmetauschern und verfahrenstechnischen Anlagen im Bereich der industriellen und kommunalen Energie und Wärmetechnik.


Zertifikate
2
Zertifikate
DIN EN ISO 3834-3
AD 2000-Merkblatt HP 0
penke_reineward_&_co._gmbh_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1998
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
10 – 19
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 8 von 20 Produkten ( Alle Produkte )
Dampfheizregister
Dampfheizregister
komplett aus Edelstahl mit hochleistungs Laserfin-Rippenrohren Material: 1.4571
Dampfheizregister
Dampfheizregister
Dampfheizregister mit Edelstahlkernrohr und Aluminiumberippung Material: 1.4571/Alu und 1.4301/Alu
Ersatzheizregister für Wandluftgerät
Ersatzheizregister für Wandluftgerät
Ersatzheizregister für Wandluftgerät Material: Rohr Stahl, Lamellen Stahl verzinkt
Prozesswärmetauscher aus Edelstahl
Prozesswärmetauscher aus Edelstahl
Prozesswärmetauscher aus Edelstahl Material: komplett 1.4571 mit Hochdruckverschraubung
Abgaswärmetauscher mit Einschubbündeln
Abgaswärmetauscher mit Einschubbündeln
Abgaswärmetauscher mit Einschubbündeln Übergangshauben und Messmuffen wahlweise mit Bypassklappe und Isolierung Einsatz: Mikroturbinen, Gasmotoren, BHKW etc.
Abgaswärmetauscher nach RNV Anlage
Abgaswärmetauscher nach RNV Anlage
Abgaswärmetauscher nach RNV Anlage mit intergrierter Bypassklappe, pneumatisch geregelt mit wasserseitiger Vor- und Rücklaufstrecke, Nullwärmegebläse Mess und Regeltechnik Armaturen
Doppelrohrwärmetauscher
Doppelrohrwärmetauscher
Doppelrohrwärmetauscher mit Übergangsverbindungen und Kompensatoren Material: 1.4571, 1.4404, 1.4301 und nach Kundenvorgaben
Geradrohrwärmetauscher
Geradrohrwärmetauscher
Geradrohrwärmetauscher für Abgase fest eingebautes Rohrbündel abnehmbare Kammerdeckel im eingebautem Zustand mechanisch zu reinigen

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2019
Bilanzsumme 1 – 2 Mio. €
Umsatz 1 – 2 Mio. €

2019

Bilanzsumme
1 – 2 Mio. €
Umsatz
1 – 2 Mio. €

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Abgas-Wärmetauscher (Rauchgas)
box
box
Torsten Reineward
Geschäftsführung
Doppelrohr-Wärmetauscher
box
box
André Kost
Geschäftsführung
Economiser
box
box
André Kost
Geschäftsführung
Lufterhitzer
box
box
Torsten Reineward
Geschäftsführung
Luft-Luft-Wärmetauscher
box
box
André Kost
Geschäftsführung
Rippenrohr-Wärmetauscher
box
box
André Kost
Geschäftsführung
Rohrbündel-Wärmetauscher
box
box
Torsten Reineward
Geschäftsführung
Wärmetauscher
box
box
Torsten Reineward
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

Penke Reineward & Co. GmbH
Gildestrasse 6
DE-32760 Detmold

Über uns

Über Penke Reineward & Co. GmbH

Die Penke, Reineward & Co. GmbH blickt auf eine über 20-jährige Erfahrung in der Projektierung, des Engineerings, der Auslegung und Konstruktion wärmetechnischer Apparate und Anlagen zurück.

1998 Gründungszeit Die Chronik der heutigen Unternehmensgruppen beginnt im August 1998 mit der Gründung des Ingenieurbüros Penke, Reineward & Co. GmbH mit Firmensitz in Horn Bad Meinberg, Ostwestfalen. Herr Dipl. Ing. Herbert Penke und Herr Dipl. Ing. Torsten Reineward bilden die Geschäftsleitung.

2009 Expansionsphase Januar 2009 tritt der heutige Mitgeschäftsführer, Vertriebsingenieur Herr André Kost, als vormals langjähriger führender Mitarbeiter des GEA Konzerns, der Penke, Reineward & Co. GmbH bei. Mit dem Vertriebsbüro West in Hattingen im Ruhrgebiet eröffnete Herr André Kost den zweiten Standort unseres mittelständischen Unternehmens.

Internationalisierung Im August desselben Jahres setzte sich das Wachstum der Penke, Reineward & Co. GmbH durch die Gründung der CALDARIUS Apparatebau GmbH, ansässig in Haag am Hausruck in Österreich, mit dem Geschäftsführer und Hauptgesellschafter Herrn Josef Hofmanninger fort. An diesem Standort werden alle Wärmetauscher, Apparate und Anlagen konstruiert, gefertigt, abgenommen und versendet. Die Materialbeschaffung, Qualitätskontrolle sowie die TÜV- Abnahmen finden in unserem modernen Schweißfachbetrieb der CALDARIUS Apparatebau GmbH statt.

2011 Internationalisierung Im Juli 2011 entsteht eine enge Partnerschaft mit der TAS & Co. BVBA in Moerbroek, Belgien. Die Kunden der Beneluxländer sowie Frankreichs werden durch den neuen Vertriebspartner bestens betreut und mit den modernsten, technologisch hochwertigen Produkten ausgestattet. August 2011 kommt es zu einer Neuaufstellung der Geschäftsführung. Herr Herbert Penke verlässt das Unternehmen und Herr André Kost bildet mit Herrn Torsten Reineward die neue Spitze des Ingenieurbüros Penke Reineward & Co. GmbH.

2012 Expansionsphase Im Juni 2012 wird an die Expansionsphase durch die Gründung der ANSETO Immobilien GmbH, angeknüpft. Die hohe Marktnachfrage führte im August 2012 zu einer Standortverlegung des Schweißfachbetriebs und einer Erweiterung der Fertigungskapazitäten. Die CALDARIUS Apparatebau GmbH hat sich bei der ANSETO Immobilien GmbH auf 3000m² Hallenflächen eingemietet. Hier entstehen, getrennt in Stahl- und Edelstahlfertigung, die industriell hochwertigen Produkte für energietechnische Prozesse.

2017 Expansionsphase Seit April 2017 ist die Penke, Reineward & Co. GmbH auch in Süddeutschland vertreten, um unsere Kunden fachgerecht vor Ort beraten zu können. Im Vertriebsbüro Süd ist Herr Jörg Warnke mit seinem Office in Kornwestheim für uns tätig.

Aktuell Heute geben wir als Team, bestehend aus 45 Mitarbeiter an 5 Standorten in 3 Unternehmen täglich unser Bestes, um unser gemeinsames Ziel, die uneingeschränkte Kundenzufriedenheit, zu generieren. Qualität ist, wenn der Kunde zurückkommt und nicht das Produkt.

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

penke_reineward_&_co._gmbh_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Penke Reineward & Co. GmbH Kontakt auf.