Prämeta GmbH & Co KG

Geprüft
Genker Strasse 16, DE-53842 Troisdorf
Über Prämeta GmbH & Co KG

Partner für dauerhafte gute Verbindungen


Zertifikate
DIN EN ISO 9001
Zertifikate
prämeta_gmbh_&_co_kg_liefergebiet_weltweit
Weltweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
1946
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
20 – 49
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Beschläge, verzinkte
Herr Sebastian Werner
Küchenmöbelbeschläge
Herr Sebastian Werner

Standort & Kontakt

Prämeta GmbH & Co KG
Herr Sebastian Werner
Genker Strasse 16
DE-53842 Troisdorf

Postfach 3167
DE-53831 Troisdorf

Über uns

Über Prämeta GmbH & Co KG

Anfangs war Prämeta nur eine Vertriebsgesellschaft für Lappenscharniere der Firma Postel Druckguß. Schnell kam jedoch die eigene Entwicklung von moderneren Scharnier­typen hinzu. Bahnbrechend für die gesamte Branche war Prämetas nächster Schritt: Die Scharniere nicht mehr auf das Holz aufzuschrauben, sondern direkt im Holz zu verankern - die Geburtsstunde der Fräsbänder. Die Weiterentwicklung dieser Idee führte zum Entstehen der heutigen Topfbänder. Diese ermöglichten eine rationellere Fertigung der Türen.

Heute Konzentration auf die Entwicklung von Objektbändern und Spezial-Scharnieren. Einsatzgebiete für Objektbänder sind Verwaltungsgebäude, Schulen, Kindergärten und Krankenhäuser. Spezialscharniere werden sowohl auf den speziellen Kundenbedarf hin konstruiert als auch für generelle Lösungen bei besonderen Marktanforderungen, vorwiegend für kleinere Marktnischen. So finden sich im Sortiment ebenso überlegene Glastürlösungen wie auch Flachbänder für massive Schichtstoffplatten (HPL -Trespa, MAX , Kompakt etc.)

In den 50er Jahren erfand der Arzt Dr. Bumm, ein Freund der Soirons, den ersten komfortablen Venenstauer. Daraus wurde "Der graue Stauer", der in allen Erdteilen der Begriff für erstklassige Venenstauer wurde.

Noch heute stellt die gut 20 Jahre später folgende Weiterentwicklung "Der grüne Stauer" - mit den immer weiter eingeflossenen Perfektionierungen - weltweit das Maß der Dinge für diese Produkte dar. Daneben wurden speziellere Lösungen für bestimmte Aufgabenbereiche entwickelt, vom Kinderstauer für die Ablenkung der kleinen Patienten über den Notfallstauer für den Rettungseinsatz bis hin zum Werbestauer oder auch zum Easy-Stauer, der eine ganz neue Art der Blutentnahme ermöglicht. Seit Mitte der 90er Jahre finden sich im Sortiment auch AquaProtect Wasser-Schutz-Überzüge für Gipse und Verbände.

Die Produkte der Prämeta werden weltweit vertrieben, in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien. Je nach Produktbereich und regionalen Gegebenheiten über den jeweiligen Fachhandel ebenso wie über Vertriebspartner.

Mit hochmodernen CAD-Anlagen entwickelt Prämeta sowohl die eigenen Serienprodukte als auch kundenspezifische Lösungen, sei es als Anpassungsvarianten für Standardprogramme oder auch als völlig eigenständige Produkte. Die Flexibilität der Prämeta ermöglicht auch Sonderlösungen zu relativ geringen Stückzahlen.

Weitere Informationen anfragen

prämeta_gmbh_&_co_kg_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Prämeta GmbH & Co KG Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt