Radiate Engineering & Design AG

Geprüft
Heinrichstrasse 177, CH-8005 Zürich
Über Radiate Engineering & Design AG

Radiate Engineering und Design ist ein führendes Büro für Produktentwicklungen und Ingenieursdienstleistungen aus Zürich. Wir entwickeln und implementieren disruptive Lösungen für unsere Kunden.

radiate_engineering_&_design_ag_video_unternehmen_präsentation video

radiate_engineering_&_design_ag_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2014
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
5 – 9
Mitarbeiteranzahl

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Entwicklung von Leichtbaukomponenten
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung
Finite-Element-Analysen (FEA)
Herr Simon Grob Geschäftsführung
Produktentwicklung
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung
Simulationsdienstleistungen
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung
Strömungssimulation und Strömungsberechnung (CFD)
Herr Simon Grob Geschäftsführung
Technologie-Innovationen
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung
CAD/CAM-Beratung
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung
CAD-Design
Herr Timothy Habermacher Geschäftsführung

Produkte des Anbieters

Alle Produkte

Standort & Kontakt

Radiate Engineering & Design AG
Heinrichstrasse 177
CH-8005 Zürich

Über uns

Über Radiate Engineering & Design AG

Bei Radiate konzentrieren wir uns auf die Entwicklung von Leichtbauprodukten im Rahmen von disruptiver Innovation. Unsere Leidenschaft für die Entwicklung einfacher Lösungen für komplexe Probleme treibt uns jeden Tag aufs Neue an.

Die Geschichte von Radiate basiert auf einer Gruppe von Maschinenbaustudenten der Schweizer Universität ETH Zürich, die in 2013 das schnellste Tandem der Welt entwickelten . Das Tandem legte in einer Stunde eine Strecke von 84 km zurück und stellte damit einen neuen Weltrekord auf. Es war der Beweis, dass mit der richtigen Technologie - und einigen talentierten Athleten - alles möglich ist.

Nach dem Projekt machte sich einer der Gründer von Radiate, Timothy Habermacher, auf den Weg zu einer weiteren Herausforderung, um etwas so Grundlegendes wie das Rad neu zu erfinden. Anfang 2014 schloss er sich mit einigen Kollegen der ETH Zürich zusammen, um die Idee eines innovativen Vollkarbon-Laufradsatzes für Rennrad-Fahrräder auf den Markt zu bringen.

Das Projekt hiess "OOCYCLE". Im Jahr 2015 war das neue Rad nach unzähligen Stunden Entwicklungsarbeit und Prototyping fertig und die Firma Radiate Engineering & Design wurde gegründet. Von Anfang an erwies sich das Konzept der simulationsbasierten Konstruktion in Verbindung mit Prototypenbau als sehr wertvoll, um den Entwicklungszyklus zu beschleunigen und die Effizienz zu steigern.

Dies ist seither das Kerngebiet von Radiate Engineering und Design: den Kunden eine schnelle simulationsgestützte Produktentwicklung zu bieten, um ihre Innovationsfähigkeit zu beschleunigen.

Somit ist Radiate der richtige Partner, wenn es darum geht, Leichtbauprodukte zu entwickeln, einzelne Komponente oder Funktion zu entwerfen und zu optimieren sowie die industrielle Fertigung zu planen, um sinnvolle Innovationen zu ermöglichen.

Leitende Mitarbeiter

Weitere Informationen anfragen

radiate_engineering_&_design_ag_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit Radiate Engineering & Design AG Kontakt auf.
email_kontakt Kontakt