Geprüft

rexotec AG

Geprüft
Mergners 23, DE-91282 Betzenstein
Über rexotec AG

Zertifizierte Explosionsschutzsysteme: flammenlose Explosionsdruckentlastungen für Metall- und organische Stäube, Berstklappen; geprüfte Module für Brand- und flammenlosen Explosionsschutz

video

Zertifikate
2
Zertifikate
ATEX 2014/34/EU
DIN EN ISO 9001:2015
rexotec_ag_liefergebiet_europaweit
Europaweit
Liefergebiet
Gründungsjahr
2009
Gründungsjahr
Mitarbeiteranzahl
1 – 4
Mitarbeiteranzahl

Produkte des Anbieters

Zeige 3 von 3 Produkten ( Alle Produkte )
Berstklappe der Baureihe SB
Berstklappe der Baureihe SB
Wiederverschließbare Berstklappen: die nachhaltige, robuste und kostengünstige Alternative zu Einweg-Berstscheiben
Flammenlose Explosionsdruckentlastung scubex®
Flammenlose Explosionsdruckentlastung scubex®
scubex® steht für flammenlose Explosionsdruckentlastung von organischen und metallischen Stäuben, inkl. Aluminium.
BREX®: Brandschutz + flammenlose Druckentlastung
BREX®: Brandschutz + flammenlose Druckentlastung
BREX®: das erste kombinierte Schutzmodul für Brandschutz und flammenlose Druckentlastung, geprüft für Feuerwiderstandsklasse F90/EI90

Betriebliche Kennzahlen

Kennzahl 2018
Bilanzsumme 250 – 500 T€
Umsatz < 1 Mio. €

2018

Bilanzsumme
250 – 500 T€
Umsatz
< 1 Mio. €

Angebotsübersicht und Ansprechpartner

Kategorien
Baulicher Brandschutz
box
box
rexotec AG
Beratung für Explosionsschutz
box
Herr Peter Reitinger
Geschäftsführung
Berstscheiben
box
box
rexotec AG
Berstsicherungen
box
box
rexotec AG
Brandschutzbauteile
box
box
rexotec AG
Brandschutzelemente
box
box
rexotec AG
Brandschutzklappen
box
box
rexotec AG
Erstellung von Explosionsschutzdokumenten
box
Herr Peter Reitinger
Geschäftsführung

Standort & Kontakt

rexotec AG
Mergners 23
DE-91282 Betzenstein

Über uns

Über rexotec AG

Wir arbeiten daran, den Explosionsschutz im Anlagenbau durch neuartige konstruktive Lösungen so einfach und effizient wie möglich zu gestalten, ohne Kompromisse in puncto Sicherheit und Funktionalität.

Unsere Schwerpunkte sind: - die Entwicklung und Herstellung von Geräten und Schutzsystemen für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen - die Ausarbeitung schlüssiger Explosionsschutz- und Druckentlastungs-Konzepte für Anlagen, Maschinen oder Gebäude - die Überprüfung vorhandener Anlagen wie Silos oder Filtersysteme hinsichtlich ATEX-Konformität und ggf. Unterbreitung gezielter Vorschläge zur effizienten, kostengünstigen Nachrüstung

Unsere Schutzsysteme sind: - zuverlässig - einfach und komfortabel in der Anwendung - wirtschaftlich - umweltverträglich - zertifiziert nach Richtlinie 94/9/EG bzw. 2014/34/EU - bis zur letzten Schraube „made in Germany“ - patentgeschützt

Die Grundlage unseres Erfolges sind die langjährige Erfahrung und Kompetenz unserer Mitarbeiter, insbesondere des Firmengründers Dipl.-Ing. Peter Reitinger, und Kooperationspartner sowie der intensive Austausch mit unseren Kunden. Mit guten Ideen und Augenmaß für das Machbare entwickeln wir Lösungen, die auf die tatsächlichen Bedürfnisse von Anlagenbetreibern und -herstellern zugeschnitten sind. Wir nutzen topaktuelle Konstruktionsprogramme (CAD, FEM) und Fertigungsanlagen und arbeiten mit hochqualifizierten Partnerunternehmen zusammen. Als unabhängiges Unternehmen mit kurzen Wegen können wir flexibel auf die Anforderungen in Ihrem Betrieb eingehen.

Wir bieten: Druckentlastung, zertifizierte Entlastungseinrichtungen / Druckentlastungseinrichtungen mit EU-Baumusterprüfung nach ATEX-Richtlinie 94/9/EG bzw. 2014/34/EU; wiederverschließbare Berstklappen mit austauschbarer Berstkassette als Alternative zu Berstscheiben, optional begehbar und unterdruckstabil; wiederverwendbare flammenlose Explosionsdruckentlastung scubex cool+clean, nach DIN EN 16009 für organischen Staub und Metallstaub inkl. Strahlstaub, Stahlstaub, reinen Aluminiumstaub: niedrige Oberflächentemperatur, Schutz bei Folgeexplosionen, geringe Sicherheitsabstände, Energy Absorber; BREX: Schutzmodul, kombinierter Explosions- und Brandschutz für Traforäume, Schaltschränke etc., Brandschutzklappe, Flammensperre, Bauteil der Feuerwiderstandsklasse F90 bzw. EI90 (Feuerwiderstandsdauer 90 Minuten); integratives Filterkonzept: integrierte flammenlose Druckentlastung und Explosionsentkopplung für Staubfilter/Staubabscheider als kooperatives Entwicklungsprojekt, Komplettfilter, Alternative zu Nassabscheidern nach Inkrafttreten der 42. BImSchV; Silonachrüstung, Siloumbau, Filternachrüstung, Entlastungsdome; Explosionsschutzkonzepte, Explosionsschutzberatung, Risikobewertung, Gutachten, FEM-Berechnung, Simulationsberechnung

Leitende Mitarbeiter

box

Weitere Informationen anfragen

rexotec_ag_logo
Sie haben noch Fragen? Nehmen Sie mit rexotec AG Kontakt auf.