Unternehmen
Bearbeitung sämtlicher Keramik-Hochleistungswerkstoffe und werkstofftechnische Beratung für den Einsatz der verschiedenem keramischen Hochleistungswerkstoffe. Kundenspezifische Bauteile mit Schwerpunkt Präzisionskeramik. Mechanische Bearbeitung in engsten Toleranzen, Verkauf von Halbfabrikaten, Rohre, Stäbe, Platten und Präzisionskugeln aus verschieden Keramikqualitäten für Anwendungen mit höchsten Qualitätsanforderungen.
Leitende Mitarbeiter
Geschäftsführung:Herr Stefan Doberauer, Frau Gabriele Pahl
Referenzen
Laborkeramik

Für Hochtemperaturprozesse wie Schmelzen von anorganischen Produkten, Salzen und seltenen Erden. Ein umfangreiches Tiegelsortiment in Standardgrößen und der gebräuchlichen Geometrie steht zur Auswahl und Machbarkeit.

Vollkeramik-Kugellager

aus den Werkstoffen ZrO2 und HPSN bieten sich dank ihrer Gewichtsvorteile, Notlaufeigenschaften, hohen Härte, chemischer Resistenz und hohen Temperaturbelastbarkeit immer mehr den industriellen Anwendungen an. Beispiele sind: Nahrungsmittelindustrie Pharma- und Textilindustrie Reinraum- und Vakuumtechnik Medizintechnik Energietechnik (Windkraftanlagen)

Keramikrohre

Für die thermische Anwendung im Ofenbau, sowie zur Isolier- und Verschleißanwendung. In den gebräuchlichsten Materialqualitäten wie Al2O3-99,7% und Pythagoras (C-610) aus Lagervorrat lieferbar, ZV vorbehalten. Sonderausführungen wie Mehrlochrohre, einseitig geschlossene Rohre (Thermoelementschutzrohre) sind auf Anfrage lieferbar.